Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kresse-Pie mit Frühlingssalat

Kresse-Pie mit Frühlingssalat

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 637/​2663
    kcal / kJ
  • 32 g
    Kohlen-hydrate
  • 28 g
    Eiweiß
  • 45 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    637/2663 kcal/kJ, 32 g Kohlen-hydrate, 28 g Eiweiß, 45 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Magerquark
3 Eier, Größe M
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
0.5 TL Paprikapulver
frisch geriebener Muskat
2 Kästchen Kresse
0.5 Bund glatte gehackte Petersilie
275 g Blätterteig aus der Kühltheke
7 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
2 EL frische gehackte Kräuter, z. B. Schnittlauch
1 TL rote Pfefferbeeren
2 Pflücksalat
3 Bund Rucola
12 Radieschen

Zubereitung

1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Quark, Eier, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat glattrühren. Kresse von den Beeten schneiden und die Hälfte mit der Petersilie zur Quarkmasse geben und pürieren.

3

Eine Pieform (Durchmesser 22 Zentimeter) mit Backpapier auslegen. Blätterteig ausrollen und locker mit Falten in die Form geben. Die Quarkmasse einfüllen und circa 30 Minuten backen.

4

Inzwischen 6 Esslöffel Olivenöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Kräuter zu einem Dressing verrühren. Pie mit der restlichen Kresse und rotem Pfeffer und 1 Esslöffel Olivenöl beträufelt anrichten.

5

Pflücksalat, Rucola und Radieschen putzen und waschen. Radieschen in feine Scheiben schneiden, mit Rucola und Pflücksalat vermischen, mit Dressing vermischen und zur warmen Pie servieren.