Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kräuterherzen für unterwegs

Kräuterherzen für unterwegs

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 497/​2079
    kcal / kJ
  • 40.6 g
    Kohlen-hydrate
  • 22.1 g
    Eiweiß
  • 26.9 g
    Fett
  • 3.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    497/2079 kcal/kJ, 40.6 g Kohlen-hydrate, 22.1 g Eiweiß, 26.9 g Fett, 3.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

200 g Dinkelmehl
100 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Olivenöl
1 Ei
0.25 TL Salz
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
1 Eigelb
2 EL Sesam

Für den Radieschendip:

1 Bund Radieschen
1 Becher Quark = 250 g
ca. 50 ml Milch
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezept-Tipp

  • Die Kräuterherzen lassen sich prima vorbereiten und in einer Dose aufbewahren.


Zubereitung

1

Ca. 75 ml Wasser, Mehl, Nüsse, Öl , Ei, Salz und Kräuter zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2

Den Teig zwischen Folie ca. 3 mm dick ausrollen, zu Herzen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Sesam überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius (Gas: Stufe 3, Umluft 160 Grad Celsius) ca. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

3

Für den Dip Radieschen vom Grün schneiden, waschen und in kleine Würfel schneiden. Quark mit Milch glatt rühren, Radieschen und restliche Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Dip zu den Kräuterherzen servieren.