Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kräuter-Zwiebelkuchen

Kräuter-Zwiebelkuchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 377/​1573
    kcal / kJ
  • 22.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 8.8 g
    Eiweiß
  • 28.0 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    377/1573 kcal/kJ, 22.0 g Kohlen-hydrate, 8.8 g Eiweiß, 28.0 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (12 Stück)

Für den Teig:

175 g Butter
300 g Mehl
60 ml Wasser
Salz
Fett für die Form

Für die Füllung:

2 Gemüsezwiebeln
3 Knoblauchzehen
100 g Speck
1 Bund Schnittlauch
250 g Quark
2 Eier
250 g Kräuterfrischkäse
Pfeffer
1 Eigelb

Zubereitung

1

Elektrobackofen auf 200 °C vorheizen. Für den Teig Butter, Mehl, Wasser und 1 Teelöffel Salz verkneten und circa 30 Minuten in Folie gewickelt kalt stellen.

2

Springform einfetten, Teig halbieren, 1 Teighälfte ausrollen, Springform (circa 26 bis 28 Zentimeter Durchmesser) damit auslegen und im Backofen (Elektro- und Erdgasbackofen 200 °C/Stufe 4, Umluft: 180 °C) circa 10 Minuten vorbacken.

3

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebel und Speck in Würfel schneiden. Schnittlauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch zerdrücken, mit Quark, Eier, Kräuterfrischkäse und Schnittlauchringen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Speckwürfel in einer Pfanne auslassen, Zwiebelwürfel dazu geben und mit anschwitzen. Zwiebel-Speck-Mischung unter die Quarkmasse heben und in die Springform füllen.

5

Restlichen Teig ausrollen, gebackenen Teig damit abdecken, die Ränder mit Eigelb bestreichen, festdrücken und circa 35 Minuten fertig backen.