Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kosmische Mini-Kringel

Kosmische Mini-Kringel

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 385/​1609
    kcal / kJ
  • 31 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    385/1609 kcal/kJ, 31 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 26 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (18 Stück)

175 g weiche Butter
200 g Weizenmehl
30 g Zucker
Jodsalz
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker mit Bourbon-Vanille

Zubereitung

1

100 Gramm Butter mit 100 Gramm Mehl und 2 Esslöffel Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Platte formen und in Frischehaltefolie gewickelt 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Geruhten Teig auf der mit Mehl ausgestreuten Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen. 18 Kreise (Durchmesser circa 5 Zentimeter) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigreste nach dem Ausrollen wieder kurz verkneten und wie beschrieben verarbeiten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3

200 Milliliter Wasser mit der restlichen Butter, Zucker und Salz aufkochen. Das übrige Mehl unter Rühren zugeben und im Topf bei mittlerer Hitze circa 5 Minuten rühren, bis ein zusammenhängender Teig ohne Klumpen entsteht.

4

Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Eier nacheinander sorgfältig unter den Teig arbeiten. Vanillezucker unterrühren, Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und ringförmig auf die Teigfladen spritzen. Wenn nötig das Loch in der Mitte mit dem Stiel eines Holzlöffels etwas vergrößern.

5

Mini-Kringel 30 bis 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und abkühlen lassen.

6

Nach Wunsch das Loch jedes Kringels mit etwas Himbeergelee füllen, die Kringel mit einem Guss aus Puderzucker, Zitronensaft und etwas roter Lebensmittelfarbe glasieren oder mit bunten Zuckerstreuseln garnieren.