Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Knusperlachs mit Erbsen-Kartoffelstampf

Knusperlachs mit Erbsen-Kartoffelstampf

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 633/​2653
    kcal / kJ
  • 55.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 34.9 g
    Eiweiß
  • 31.3 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    633/2653 kcal/kJ, 55.8 g Kohlen-hydrate, 34.9 g Eiweiß, 31.3 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

600 g mehligkochende Kartoffeln
500 ml Brühe
400 g tiefgekühlte Erbsen
1 Beet Kresse
300 g Joghurt, 10 % Fett
1-2 TL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
4 Lachsfilets (je ca. 120 g)
1-2 EL Zitronensaft
Kräutersalz
2 EL Mehl
1 Ei
40 g Sonnenblumenkerne
30 g Paniermehl
2 EL Halbfettmargarine
50 ml heiße Milch
1-2 Prisen gemahlener Muskat

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, waschen und in Brühe circa 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten Garzeit Erbsen dazugeben. Kresse vom Beet schneiden, mit Joghurt und Senf verrühren und mit Pfeffer würzen.

2

Lachs waschen, trocken tupfen, säuern, wenig salzen und mehlieren. Ei verquirlen. Sonnenblumenkerne grob hacken und mit Paniermehl vermischen. Lachs erst in Ei und anschließend in der Paniermehlmischung wenden. Lachs in 1 Esslöffel erhitzter Margarine von beiden Seiten anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 140 °C) circa 10 bis 15 Minuten fertig garen.

3

Kartoffeln und Erbsen abgießen, Milch und restliche Margarine zufügen, grob zerstampfen und mit Pfeffer und Muskat würzen. Lachs, Stampf und Dip auf Teller anrichten und servieren.