Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kaiserschmarren mit Äpfeln und Mandeln

Kaiserschmarren mit Äpfeln und Mandeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 394/​1.647
    kcal / kJ
  • 53 g
    Kohlen-hydrate
  • 7 g
    Eiweiß
  • 15 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    394/1.647 kcal/kJ, 53 g Kohlen-hydrate, 7 g Eiweiß, 15 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

20 g Rosinen
2 EL Rum
2 Eier
30 g gehackte Mandeln
160 g Mehl
180 ml Milch
3 Msp. Zimt gemahlen
1 EL Vanillezucker
1 EL Mineralwasser
kleine 2 rote Äpfel z.B. Pink Lady
1 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
0.5 TL Backpulver
3 EL Butter
2 EL Puderzucker

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

2

Rosinen in den Rum einlegen.

3

Für den Schmarren die Eier trennen und Eiweiß sowie Eigelb jeweils in eine Schüssel geben.

4

Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

5

Aus dem Mehl, der Milch, dem Mineralwasser, den Eigelben und dem Zimt einen dicken Teig herstellen und diesen circa 20 Minuten quellen lassen. Dann die Rum-Rosinen, den Vanillezucker und die gehackten Mandeln zugeben.

6

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden oder grob raspeln. Mit dem Zitronensaft marinieren und 2 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel dann in den Teig geben und untermengen.

7

Die Eiweiße mit dem Handrührgerät luftig aufschlagen. Dann langsam den Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Das Backpulver in den Teig rühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.

8

2 Esslöffel Butter in einer großen ofenfesten Pfanne schmelzen, den Teig zugeben, gut anbacken lassen und für 10 Minuten in den Ofen geben. Der Teig sollte goldbraun ausgebacken sein. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Schmarren mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerrupfen. Die übrige Butter flöckchenweise auf dem Schmarren verteilen und den Puderzucker darüber streuen. Nochmals für 3 bis 4 Minuten in den Ofen geben und leicht karamellisieren lassen.

9

Den Schmarren noch warm servieren.