Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Käse-Schmarrn mit Kürbis und Walnuss

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 786/​3285
    kcal / kJ
  • 42 g
    Kohlen-hydrate
  • 28 g
    Eiweiß
  • 55 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    786/3285 kcal/kJ, 42 g Kohlen-hydrate, 28 g Eiweiß, 55 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Hokkaido-Kürbis
1 TL Paprikapulver
2 TL Hartweizengrieß
4 EL Sonnenblumenöl
80 g Walnüsse
3 EL Ahornsirup
einige Zweige Thymian
200 g Cheddar
3 Eier
110 g Mehl
160 ml Milch 1,5 % Fett
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Pflücksalat
3 Lauchzwiebeln
1 EL Kürbiskernöl, ersatzweise Sonnenblumenöl
2 EL Balsamico Bianco
30 g Butter

Zubereitung

    1

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

    2

Kürbis waschen, von Strunk und Kernen befreien und in 1 Zentimeter dicke Spalten schneiden.

    3

Kürbisspalten mit Paprikapulver, Hartweizengrieß und 2 Esslöffel Öl in einer Schüssel marinieren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

    4

Walnüsse mit 2 Esslöffel Ahornsirup vermengen und mit dem Kürbis circa 25 Minuten backen.

    5

Thymian waschen, abtropfen lassen und zupfen. Cheddar von der Rinde befreien und grob reiben.

    6

Eier trennen und Eigelb mit Thymian, Mehl, Milch, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verrühren.

    7

Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und mit der Hälfte des Cheddars unter den Teig heben.

    8

Teig bei mittlerer Hitze in einer mit etwas Öl ausgeriebenen Pfanne 1 bis 2 Minuten anbraten und im Ofen circa 10 Minuten goldgelb backen.

    9

Salat und Lauchzwiebeln waschen, abtropfen lassen, putzen und Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

    10

Kürbiskernöl mit Balsamico, restlichem Ahornsirup und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    11

Käse-Schmarrn aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und in grobe Stücke zupfen.

    12

Lauchzwiebeln in Butter anschwitzen, Schmarrn zugeben, vermengen, mit restlichem Cheddar bestreuen und nochmals kurz im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

    13

Salat mit Dressing marinieren, Kürbisspalten salzen und mit Walnüssen und Käse-Schmarrn servieren.



Das könnte Sie auch interessieren

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern

Wir freuen uns, wenn Sie sich circa 3 Minuten Zeit für die Befragung zu unserer Internetseite nehmen. Ihre Antworten werden selbstverständlich absolut anonym und vertraulich behandelt.

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern