Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Hülsenfruchteintopf mit Kräuterschmand

Hülsenfruchteintopf mit Kräuterschmand

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 519/​2168
    kcal / kJ
  • 54 g
    Kohlen-hydrate
  • 20 g
    Eiweiß
  • 31 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    519/2168 kcal/kJ, 54 g Kohlen-hydrate, 20 g Eiweiß, 31 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

100 g weiße, getrocknete Bohnen
100 g grüne Schälerbsen
1.8 Liter Brühe
100 g Tellerlinsen
1 Bund Suppengemüse
125 g Hirse
1 Eigelb
1 Becher Schmand (200 g)
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige gehackte Liebstöckelblättchen

Zubereitung

1

Bohnen und Erbsen mit 1,5 Liter Brühe aufkochen und abgedeckt ca. 2 Stunden garen, dabei den entstehenden Schaum abschöpfen. Linsen nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Suppengemüse vorbereiten, in Stücke schneiden, 30 Minuten vor Ende der Garzeit hinzugeben. Hirse in restlicher Brühe nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen. Eigelb zufügen, vermengen, mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und in kochendem Salzwasser circa 6 bis 8 Minuten garen.

3

Schmand mit Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eintopf mit Liebstöckel verfeinern und Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen in den Eintopf geben, kurz mit erhitzen und mit dem Kräuterschmandtopping servieren.