Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Hot-Dog mit Chili-Mayo

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1262/​5284
    kcal / kJ
  • 86 g
    Kohlen-hydrate
  • 47 g
    Eiweiß
  • 80 g
    Fett
  • 7.2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1262/5284 kcal/kJ, 86 g Kohlen-hydrate, 47 g Eiweiß, 80 g Fett, 7.2 BE

Zutaten (2 Portionen)

1 große Zwiebel
100 g Mehl Type 405
4 Eier
200 g Semmelbrösel
500 ml Sonnenblumenöl
1 Limette
0.5 Koriander, ersatzweise Petersilie
50 g eingelegte Peperoni Jalapeños
80 g Sour Cream
1 Eigelb
0.5 TL Bio-Rohrzucker
0.5 TL Worcestersoße
0.5 TL Weißweinessig
0.5 TL Senf
100 ml Olivenöl
1 mittelscharfe Chili
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Frankfurter Würstchen
2 Hot-Dog-Brötchen
6 Scheiben Cheddar
1 Tomate

Zubereitung

    1

Zwiebel schälen, in dicke Ringe schneiden und zuerst in Mehl, dann in 2 verquirlten Eiern und zuletzt in Semmelbröseln schwenken.

    2

In einem großen Topf Sonnenblumenöl auf 170 °C erhitzen. Zwiebelringe im heißen Fett circa 2 Minuten lang ausbacken.

    3

Limette auspressen, dabei 0.5 Teelöffel Saft beiseitestellen.

    4

Koriander waschen, trocken schütteln, mit abgetropften Jalapeños klein hacken, dann mit Limettensaft und Sour Cream verrühren.

    5

Für die Mayonnaise Eigelb mit Zucker, Worcestersoße, restlichem Limettensaft, Weißweinessig und Senf mit einem Handrührgerät verrühren. Während des Rührens das Olivenöl nach und nach zugeben. Chili waschen, entkernen, in feine Würfel schneiden und zur Mayonnaise geben.

    6

Mayonnaise mit Sour Cream vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    7

Würstchen auf dem Grill grillen oder in einer Grillpfanne kross anbraten. Restliche Eier ähnlich wie ein Spiegelei von beiden Seiten in einer Pfanne 2 Minuten anbraten. Brote längs zu zwei Dritteln aufschneiden, mit je 3 Scheiben Käse belegen, zuklappen und auf dem Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten leicht anrösten.

    8

Die gegrillten Brötchen vorsichtig öffnen, sodass der geschmolzene Käse auf beiden Seiten gleichmäßig verteilt ist.

    9

Tomate waschen, in Scheiben schneiden und mit dem Ei auf den Brötchenhälften verteilen. Würstchen und Zwiebelringe darauf verteilen. Nach Belieben Soße darüber geben und mit Koriander garnieren.