Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Hexen-Cupcakes mit Hexenhut

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1185.4/​4958
    kcal / kJ
  • 118.1 g
    Kohlen-hydrate
  • 24.7 g
    Eiweiß
  • 68.1 g
    Fett
  • 9.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1185.4/4958 kcal/kJ, 118.1 g Kohlen-hydrate, 24.7 g Eiweiß, 68.1 g Fett, 9.8 BE

Zutaten (6 Portionen)

Für den Teig:

200 g Hokkaido-Kürbis
2 Eier (Größe M)
150 g Zucker
150 g Butter, weich
Butter zum Einfetten der Form
1 Prise Salz
4 TL Backpulver
350 g Mehl Type 550
150 ml Milch (3,5% Fettgehalt)

Für die Füllung:

750 g Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
1 EL grüne Lebensmittelfarbe
4 EL Puderzucker

Für die Garnitur:

200 g weißer Fondant
etwas rote Lebensmittelfarbe
etwas schwarze Lebensmittelfarbe
etwas lilafarbene Lebensmittelfarbe
etwas rosafarbene Lebensmittelfarbe
50 g Zartbitter-Kuvertüre
6 Eiswaffeln
30 bunte Schokodrops

Rezept-Tipp

  • Tipp: Beim Arbeiten mit Lebensmittelfarbe lebensmittelechte Handschuhe tragen.


Zubereitung

    1

Kürbis waschen, trocken tupfen, entkernen und fein raspeln. Eier mit Zucker, Butter und Salz in einer Schüssel schaumig aufschlagen.

    2

Mehl und Backpulver vermengen, mit dem Kürbis und der Milch in die Masse einrühren, bis ein homogener Teig entsteht.

    3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Muffinform einfetten. Teig auf die Muffinformen aufteilen. Muffins im heißen Ofen auf mittlerer Schiene circa 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

    4

Für die Füllung Frischkäse, grüne Lebensmittelfarbe und Puderzucker miteinander verrühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Muffins damit verzieren.

    5

Fondant kneten bis er weich wird. 12 circa 1 Zentimeter große Kugeln für die Augen daraus formen. Die Hälfte mit einer roten und die andere Hälfte mit einer schwarzen Pupille aus Lebensmittelfarbe versehen. 10 Gramm Fondant mit der lilafarbenen Lebensmittelfarbe einfärben und daraus 6 circa 5 Millimeter große Warzen rollen. Restliches Fondant mit rosafarbener Lebensmittelfarbe einfärben und daraus 6 Nasen formen. Nach hinten sollte ein circa 2 Zentimeter langer Überhang sein, damit die Nase gut im Cupcake hält.

    6

Kuvertüre grob hacken, in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Eiswaffeln mit der Kuvertüre einstreichen und 2 Minuten im Kühlschrank auskühlen lassen. Schokodrops aus den Hut drücken. Cupcakes mit den Augen, Nase und Hexenhüten verzieren.


Rezeptvideo