Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Heilbutt mit Tomaten und buntem Reis
© StefanMungenast

Heilbutt mit Tomaten und buntem Reis

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 686/​2870
    kcal / kJ
  • 60 g
    Kohlen-hydrate
  • 29 g
    Eiweiß
  • 37 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    686/2870 kcal/kJ, 60 g Kohlen-hydrate, 29 g Eiweiß, 37 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

850 g Heilbutt, ohne Kopf
2 rote Zwiebeln
80 g schwarze Oliven (ohne Stein)
80 g grüne Oliven (ohne Stein)
4 Tomaten
Salz
Pfeffer
4 EL Olivenöl
3 TL Butter
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprika
250 g Langkornreis
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
2 EL gehackte Petersili
1 Bio-Zitrone
10 Basilikumblättchen

Zubereitung

1

Heilbutt unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und die vier Filets heraustrennen.

2

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

3

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.Oliven hacken.Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

4

Heilbuttfilets mit Salz und Pfeffer würzen und jedes Filet auf ein 35 x 35 cm großes Backpapier legen. Die Filets mit 2 EL Olivenöl beträufeln und die Butter in kleinen Stücken darauf verteilen. Zwiebeln, Oliven und Tomaten gleichmäßig auf den Filets verteilen, leicht salzen und pfeffern.

5

Das Papier jeweils dicht verschließen, die Päckchen auf ein Blech legen und die Heilbuttfilets im Backofen 20–25 Minuten garen.

6

In der Zwischenzeit beide Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Reis in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe garen, dann abgießen.

7

In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen, darin die Paprikawürfel 2–3 Minuten braten, Reis dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie würzen, durchrühren und 3–4 Minuten weiter braten.

8

Zitrone waschen und achteln. Basilikumblätter in Streifen schneiden.

9

Die Päckchen aus dem Ofen holen, öffnen und die Heilbuttfilets mit Tomaten, Oliven, Zwiebeln und buntem Reis auf vier Tellern anrichten.

10

Mit Basilikum bestreut und mit Zitronenecken garniert servieren.