Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Hähnchenschenkel mit Chili-Sojasoße

Hähnchenschenkel mit Chili-Sojasoße

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 391/​1636
    kcal / kJ
  • 3.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 28.8 g
    Eiweiß
  • 30.0 g
    Fett
  • 0.2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    391/1636 kcal/kJ, 3.0 g Kohlen-hydrate, 28.8 g Eiweiß, 30.0 g Fett, 0.2 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Hähnchenschenkel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer ca. 30 g
1 Bund Koriandergrün
je 1 grüne und rote Chilischote
2 EL Fischfond
4 EL Sojasoße
3 EL Currypulver
5 EL Speiseöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Hähnchenschenkel kalt abwaschen und trocken tupfen. Knoblauchzehe abziehen, Ingwer schälen, Koriandergrün waschen und alles fein hacken. Chilischoten waschen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Alles mit Fischsoße, Sojasoße, Currypulver, zwei Esslöffeln Öl, Salz und Pfeffer vermischen und Hähnchenschenkel darin ca. zwei Stunden marinieren.

2

Hähnchenschenkel auf ein Backblech geben und mit der Marinade übergießen. Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenschenkel ca. 35-40 Minuten goldbraun braten (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).

3

Hähnchenschenkel auf Salatblättern anrichten und nach Wunsch mit Porree oder Chilischoten dekorieren. Dazu schmecken Glasnudeln mit dünngeschnittenen Paprikastreifen.