Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Hähnchen-Curry mit asiatischen Nudeln

Hähnchen-Curry mit asiatischen Nudeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 607/​2540
    kcal / kJ
  • 67.7 g
    Kohlen-hydrate
  • 40.8 g
    Eiweiß
  • 17.5 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    607/2540 kcal/kJ, 67.7 g Kohlen-hydrate, 40.8 g Eiweiß, 17.5 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

600 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Pflanzenöl
2 kleine Zwiebeln
2 reife Bananen
etwas Zitronensaft
1 reife Mango
2 rote Paprikaschoten
250 g asiatische Eiernudeln
250 ml Kokosmilch
250 ml salzarme Brühe
Currypulver
Chiliflocken

Zubereitung

1

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, in erhitztem Öl anbraten und herausnehmen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mango ebenfalls schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und anschließend in breite Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden.

2

Eiernudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln und Paprikaschoten in das verbliebene Bratfett geben und andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 5 Minuten garen. Hähnchenbrust, Mango und Bananen zufügen und kurz mit erhitzen.

3

Nudeln zu dem Hähnchen-Curry geben, alles mit Currypulver und Chiliflocken abschmecken und nach Wunsch mit frischem Koriander garniert servieren.