Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Glutenfrei
Abbildung des Rezepts Hackfleisch-Kichererbsen-Spieße

Hackfleisch-Kichererbsen-Spieße

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 22 g
    Kohlen-hydrate
  • 27 g
    Eiweiß
  • 37 g
    Fett
  • 1
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    22 g Kohlen-hydrate, 27 g Eiweiß, 37 g Fett, 1 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 kleiner Weißkohl (ca. 600 g)
Salz
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
3 EL Rapsöl
70 ml Reisessig
Zucker
2 Msp. Ingwer, gemahlen
0.5 TL Kurkuma
1 Dose Kichererbsen (425 ml)
400 g Hackfleisch
1 Msp. Cumin
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Minze, gehackt
1 Becher Crème fraîche (150 g)
2 EL Zitronensaft

Rezept-Tipp

  • Glutenfrei genießen

    Achten Sie beim Kauf der Zutaten darauf, glutenfreie Produkte auszuwählen.


Zubereitung

1

Kohl halbieren, putzen, Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Kohlstreifen mit 1 Teelöffel Salz gut durchkneten und 30 Minuten ziehen lassen. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Öl, Essig, Zucker, 1 Messerspitze Ingwer, Kurkuma und die Hälfte des Knoblauchs verrühren und mit dem Kohl und Paprikaschote vermischen.

2

Kichererbsen abtropfen lassen, pürieren, mit Hackfleisch, restlichem Ingwer und Knoblauch sowie Cumin verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu Bällchen formen, auf 8 Spieße reihen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft 200 Grad) 20 Minuten garen. Die Spieße zwischendurch wenden.

3

Minze, Crème Fraîche und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Krautsalat mit Hackfleisch-Kichererbsen-Spießen auf Teller oder Platten anrichten und mit Minz-Dip servieren.