Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Grillgemüse mit Dips

Grillgemüse mit Dips

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 618/​2593
    kcal / kJ
  • 40.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 10.4 g
    Eiweiß
  • 47.0 g
    Fett
  • 2.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    618/2593 kcal/kJ, 40.0 g Kohlen-hydrate, 10.4 g Eiweiß, 47.0 g Fett, 2.8 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Zucchini
1 Aubergine
je 2 kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschoten
12 Champignons
0.25 Liter Olivenöl
4 EL Ahornsirup
1 TL Currypulver
Salz
Zitronenpfeffer
1 Dose Kichererbsen 240 g Abtropfgewicht
2 Knoblauchzehen
5 EL gerösteter Sesam
Pfeffer
1 TL Zucker
100 g passierte Tomaten
100 g Apfelmus
2 EL Joghurt
0.5 TL Sambal Oelek
1 EL brauner Zucker

Zubereitung

1

Zucchini und Auberginen putzen, waschen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und halbieren. Champignons putzen.

2

Für die Marinade Olivenöl, Ahornsirup und Curry verrühren, mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken. Gemüse ca. eine Stunde darin marinieren, dabei immer wieder durchmischen.

3

Für den Kichererbsen-Dip Kichererbsen abtropfen lassen, dabei die Hälfte der Flüssigkeit auffangen. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Kichererbsen und aufgefangener Flüssigkeit pürieren. Sesam unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Für den Tomaten- Apfel-Dip passierte Tomaten, Apfelmus, Joghurt, Sambal-Olek und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse auf Aluschalen grillen und mit Dips servieren.