Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Gewaffeltes Pulled-Chicken

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 849/​3551
    kcal / kJ
  • 62 g
    Kohlen-hydrate
  • 51 g
    Eiweiß
  • 43 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    849/3551 kcal/kJ, 62 g Kohlen-hydrate, 51 g Eiweiß, 43 g Fett, 5 BE

Zutaten (1 Portion)

Für das Hähnchen

1 rote Zwiebel
4 Hähnchenbrustfilets
2 EL Honig
4 EL Pflanzenöl
4 EL Barbecue-Soße
1 mittelscharfe Chili
Saft 1 Limette

Für die Waffeln

125 g weiche Butter
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
125 ml Milch
100 g Möhren

Rezept-Tipp

  • Wer kein Waffeleisen für Belgische Waffeln hat, sondern nur eins mit der klassischen Herzform, der kann etwas weniger Teig in das Waffeleisen geben, damit nicht die typische Herzform entsteht.


Zubereitung

    1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die 4 Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben und mit 4 EL Pflanzenfett begießen. Diese nun im Backofen ca. 30 Minuten lang garen lassen.

    2

In der Zwischenzeit die Waffeln vorbereiten: Dafür 125 g Butter in eine Rührschüssel geben und zusammen mit 4 Eiern cremig rühren. Hinzukommen nun 250g Mehl, 1 TL Backpulver und 125 ml Milch (Zimmertemperatur). 100 g Möhren grob raspeln, zusammen mit etwas Salz und Pfeffer in den Teig geben. Waffeleisen vorheizen, ölen und pro Waffel mit etwa 2 EL des Teiges goldbraun ausbacken.

    3

Das fertige Hähnchen mit 2 Gabeln auseinander ziehen. Nun 2 EL Honig, 4 EL Barbecue-Soße, die feingehackte Chili und den Limettensaft miteinander vermischen und über das Fleisch geben. Die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Das Hähnchen zwischen 2 Waffeln legen und mit den Zwiebelringen garnieren.