Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Geschmorte Rippe mit Kohlrabi-Apfel-Gemüse

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 578/​2416
    kcal / kJ
  • 69 g
    Kohlen-hydrate
  • 31 g
    Eiweiß
  • 17 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    578/2416 kcal/kJ, 69 g Kohlen-hydrate, 31 g Eiweiß, 17 g Fett, 6 BE

Zutaten (4 Portionen)

Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL edelsüßes Paprikapulver
1 EL scharfes Paprikapulver
5 EL brauner Zucker
1 EL Zwiebelpulver
1 EL Knoblauchpulver
2 kg Schälrippchen/Spareribs
150 g Ketchup
150 Apfelsaft
2 EL Apfelessig
1 EL Worcestersoße
1 TL scharfer Senf
30 ml Espresso, aufgebrüht
800 g kleine Kartoffeln
2-3 Zweige Rosmarin
200 ml Kalbsfond
2 EL Rübensirup
1-2 TL Speisestärke
2 Kohlrabi
1 Apfel
20 g Butter
1 EL geschnittene Thymianblättchen
1 EL Zitronensaft

Rezept-Tipp

  • Für einen feinen Rauchgeschmack ersetzen Sie den Ketchup durch BBQ-Soße.


Zubereitung

    1

2 Teelöffel Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 2 Esslöffel Zucker, Zwiebel- und Knoblauchpulver vermischen. Rippchen trocken tupfen, mit der Gewürzmischung einreiben und circa 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.

    2

Rippchen in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad Ober-/Unterhitze circa 4 Stunden garen.

    3

Ketchup, restlichen Zucker, Apfelsaft, Essig, Worcestersoße, Senf und Espresso vermischen und kurz aufkochen. Rippchen auspacken, auf einem Rost über einem Backblech bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) weitere circa 40 Minuten garen und dabei alle 10 Minuten mit der Marinade bestreichen.

    4

Kartoffeln waschen, in Salzwasser circa 15 Minuten vorgaren, der Länge nach vierteln, mit Rosmarinzweigen auf das Backblech unter die Rippchen geben und circa 20 Minuten mit backen.

    5

Restliche Marinade mit Fond und Rübensirup zum Kochen bringen, auf circa die Hälfte reduzieren und mit Speisestärke nach Packungsanweisung abbinden. Kohlrabis und Apfel waschen und abtrocknen. Kohlrabis schälen, in 0,5 Zentimeter dicke Stifte schneiden und mit Thymian 5 bis 8 Minuten in einer Pfanne in Butter dünsten.

    6

Apfel entkernen, in feine Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, circa 2 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Kohlrabis heben und mit dünsten.

    7

Geschmorte Rippe in Stücke schneiden, mit Kohlrabi-Apfel-Gemüse, Kartoffelecken und Soße servieren.