Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gefüllte Apfeltaschen

Gefüllte Apfeltaschen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 158/​662
    kcal / kJ
  • 32.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 2.9 g
    Eiweiß
  • 2.0 g
    Fett
  • 2.6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    158/662 kcal/kJ, 32.0 g Kohlen-hydrate, 2.9 g Eiweiß, 2.0 g Fett, 2.6 BE

Zutaten (12 Stück)

250 g Kartoffeln
Salz
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
20 g Butter
60 g Speisequark
30 g Zucker
0.5 Päckchen Vanillezucker
2 Äpfel
200 g gemischte Beeren, TK
1 EL Puderzucker

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale circa 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelmasse mit Mehl, Backpulver, Butter, Quark, Zucker und Vanillezucker verkneten, ausrollen und 12 Kreise à 10 Zentimeter Durchmesser ausstechen.

2

Äpfel in kleine Stücke scheiden, auf den Teigkreisen verteilen, zu Halbmonden umklappen und an den Rändern andrücken. Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheiztem Backofen circa 15 Minuten bei 200 °C backen (Gas Stufe 3, Umluft: 180 °C).

3

Puderzucker mit zwei Esslöffeln Wasser verrühren und die abgekühlten Apfeltaschen damit bestreichen.

4

Für die Fruchtsoße Beeren auftauen und mit Puderzucker pürieren. Apfeltaschen auf Saucenspiegel und nach Wunsch mit Zitronenmelisse garniert servieren.