Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gebratener Reis mit Eiern

Gebratener Reis mit Eiern

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 595/​2489
    kcal / kJ
  • 86 g
    Kohlen-hydrate
  • 17 g
    Eiweiß
  • 20 g
    Fett
  • 7.1
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    595/2489 kcal/kJ, 86 g Kohlen-hydrate, 17 g Eiweiß, 20 g Fett, 7.1 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 g Basmati-Reis
1 TL Salz
4 Eier, Größe M
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
15 g frischer Ingwer
2 rote Chilischoten
1 Frühlingszwiebel
200 g grüne Bohnen
2 kleine Karotten
1 Stange Staudensellerie
250 g Tomate
5 EL Pflanzenöl
100 ml Gemüsebrühe
4 EL helle Sojasoße
0.5 TL Kurkuma
abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Limette
Pfeffer aus der Mühle
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitung

1

Den Reis kalt überbrausen und zugedeckt bei geringer Hitze in reichlich kochendem Salzwasser circa 20 Minuten garen, anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

2

Inzwischen die Eier hart kochen, kalt abschrecken, schälen und in lauwarmes Wasser legen.

3

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischoten der Länge nach einschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden. Das Gemüse putzen bzw. schälen. Frühlingszwiebel in Ringe, Bohnen in circa 3 Zentimeter lange Stücke, Karotten in 4 Zentimeter lange Stifte und Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten, halbieren, entkernen und in circa 1 Zentimeter große Würfel schneiden.

4

In einer großen Pfanne oder im Wok 2 Esslöffel Öl erhitzen. Den Reis circa 3 Minuten darin braten, herausnehmen. Restliches Öl in der Pfanne oder im Wok erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Chilischoten und das Gemüse, bis auf die Tomaten, zufügen und unter Rühren circa 3 Minuten darin braten. Die Brühe zugießen und alles circa 5 Minuten köcheln lassen. Dann Tomaten, Sojasoße, Kurkuma, Limettenschale und Limettensaft zufügen.

5

Mit Salz und Pfeffer würzen und alles 2 Minuten weitererhitzen.

6

Zuletzt den Reis untermischen. Die Eier halbieren. Den Reis mit den Eihälften und dem Koriandergrün anrichten.