Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gebackenes Seelachsfilet mit Kartoffelsalat

Gebackenes Seelachsfilet mit Kartoffelsalat

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 529/​2187
    kcal / kJ
  • 49.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 36.9 g
    Eiweiß
  • 19.0 g
    Fett
  • 4.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    529/2187 kcal/kJ, 49.0 g Kohlen-hydrate, 36.9 g Eiweiß, 19.0 g Fett, 4.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Kartoffelsalt:

800 g Kartoffeln
Salz
1 Bund Lauchzwiebeln
150 g Kirschtomaten
1 Beet Kresse
3 EL süßer Senf
3 EL Schmand
1 EL Essig
1 TL Zucker
1 TL mittelscharfer Senf
Pfeffer

Für die panierten Seelachsfilets:

4 Seelachsfilets à 150 g
1 EL Zitronensaft
1 Ei
2 EL Mehl
3 EL Paniermehl
3 EL gehackte Mandeln
2 EL gehackter Dill
2 EL Speiseöl

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Für den Kartoffelsalat Kartoffeln waschen, mit Schale in kochendem Salzwasser circa 15 Minuten garen und abgießen. Etwas abkühlen lassen, pellen und würfeln.

2

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, Tomaten waschen und halbieren. Kresse vom Beet schneiden, mit Lauchzwiebelringen und Tomatenhälften zu den Kartoffeln geben.

3

Mayonnaise, Schmand, Essig, Zucker und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter den Salat heben, circa 1 Stunde durchziehen lassen.

4

Seelachsfilets kalt abwaschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Ei verschlagen und auf einen flachen Teller geben. Paniermehl mit Mandeln und Dill mischen, mit Mehl jeweils auf flache Teller geben. Filets nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl-Mischung wenden.

6

Öl in einer Pfanne erhitzen und Filets darin circa 2 bis 3 Minuten von beiden Seiten braten. Im vorgeheizten Backofen bei 130 °C (Umluft: 110 °C) circa 10 Minuten nachgaren.

7

Kartoffelsalat mit Seelachsfilets und nach Wunsch mit Zitronenspalten und Dill garniert servieren.