Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Gebackener Schweinebraten mit Kaffeekruste

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 719/​3014
    kcal / kJ
  • 23 g
    Kohlen-hydrate
  • 39 g
    Eiweiß
  • 48 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    719/3014 kcal/kJ, 23 g Kohlen-hydrate, 39 g Eiweiß, 48 g Fett, 2 BE

Zutaten (1 Portion)

Für den Braten

2 EL Pflanzenfett zum Ausbacken
800 g Schweinebraten
150 ml Portwein
500 g Möhren
1 TL brauner Zucker
Salz

Für die Kruste

1 EL eingelegter grüner Pfeffer
2 EL mittelscharfer Senf
1 EL Tomatenmark
1 TL süßes Paprikapulver
1 EL Salz
4 EL Paniermehl
1 Ei
1 TL gemahlener Kaffee
1 gekochter Espresso
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

    1

Einen Topf mit 2 EL Pflanzenfett erhitzen und den Schweinebraten von beiden Seiten kräftig darin anbraten, mit 100 ml des Portweins ablöschen. Anschließend den Braten zusammen mit der Portwein-Reduktion in eine Ofenform geben und mit Alufolie locker bedecken. Die Folie und der Portwein dienen dazu, dass der Braten nicht austrocknet. Den Topf beiseitestellen und noch nicht abspülen, er kommt später noch einmal zum Einsatz.

    2

Alle Zutaten für die Kruste in einer Schüssel zu einer Marinade verrühren. Den Braten im Ofen bei 130 °C für ca. 60 Minuten garen. Nun das Fleisch herausnehmen und die Temperatur auf 250 °C hochschalten. Den Braten mit der Marinade bestreichen und noch einmal 10 Minuten zum Abkrusten in den Ofen geben.

    3

Währenddessen in dem Topf, der zuvor zum Anbraten genutzt worden ist, 1 TL braunen Zucker bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren. Mit den restlichen 50 ml des Portweins ablöschen, die 500 g Möhren darin bissfest garen. Zuletzt mit etwas Salz abschmecken.