Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Gebackene Couscous-Auberginen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 770/​3218
    kcal / kJ
  • 69 g
    Kohlen-hydrate
  • 25 g
    Eiweiß
  • 41 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    770/3218 kcal/kJ, 69 g Kohlen-hydrate, 25 g Eiweiß, 41 g Fett, 6 BE

Zutaten (2 Portionen)

2 Auberginen
Salz
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
80 g Fetakäse
einige Zweige frische Minze
1 Bio-Zitrone
1 Granatapfel
120 ml Gemüsebrühe
1 EL Ras el Hanout, ersatzweise eine Prise Zimt
0.5 TL Chiliflocken
100 g Instant-Couscous
4 EL Olivenöl
20 g Mandelsplitter
200 g Joghurt (3,5 % Fett)

Rezept-Tipp

  • Die Auberginen schmecken auch mit gekochtem Basmatireis mit Safran.


Zubereitung

    1

Auberginen waschen, halbieren, mit einem Löffel aushöhlen und dabei einen 1 Zentimeter breiten Rand stehen lassen. Aubergine salzen, das ausgehöhlte Fruchtfleisch in 0,5 Zentimeter große Würfel schneiden, salzen und beiseitestellen.

    2

Backofen auf 200 °C Umluft (220 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

    3

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Fetakäse abtropfen und grob zerbröseln. Minze waschen, Blätter zupfen und in feine Streifen schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Granatapfelkerne herauslösen.

    4

Gemüsebrühe aufkochen und mit Ras el-Hanout, 1 Esslöffel Zitronensaft, Salz und Chiliflocken würzig abschmecken. Couscous mit dem heißen Gewürzsud aufgießen, 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen und gelegentlich mit einer Gabel auflockern.

    5

Auberginenwürfel trocken tupfen und 2 bis 3 Minuten in 2 Esslöffel erhitztem Olivenöl anbraten. Zwiebel- sowie Knoblauchwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze mit den Mandelsplittern circa 1 Minute weiter dünsten.

    6

Auberginenmasse mit Minze, 1 Teelöffel Zitronenabrieb und Fetakäse unter den Couscous heben.

    7

Auberginenhälften trocken tupfen, von außen mehrfach mit einem Zahnstocher einstechen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, den Couscous einfüllen und im Ofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 25 bis 30 Minuten backen.

    8

Joghurt mit Salz, restlichem Zitronensaft und -abrieb glattrühren. Auberginen aus den Ofen nehmen, mit Joghurt beträufeln und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.