Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Galicien-Beef mit Kürbisbällchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 709/​2964
    kcal / kJ
  • 36 g
    Kohlen-hydrate
  • 51 g
    Eiweiß
  • 37 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    709/2964 kcal/kJ, 36 g Kohlen-hydrate, 51 g Eiweiß, 37 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Entrecote-Steak vom Galicischen Rind, ca. 700 g
650 g Hokkaido-Kürbis
Jodsalz
geriebene Muskatnuss
4 EL Bio Butter
70 g Weizenmehl
60 g Feine Speisestärke
3 EL Meersalz
einige Stiele Salbei
einige Zweige Thymian
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
40 ml Weißwein
60 ml Gemüsebrühe
80 ml Schlagsahne
50 g geriebener Parmesan
1 TL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
500 g Rosenkohl

Zubereitung

    1

Fleisch trocken tupfen und mindestens 30 Minuten abgedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen.

    2

Ofen auf 180 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 200 °C) vorheizen.

    3

Kürbis waschen, in Würfel schneiden, salzen und 25 bis 30 Minuten backen. Kürbis abkühlen lassen, anschließend mit Muskat und 2 Esslöffel Butter pürieren. Mehl mit Stärke mischen und unter das Püree kneten. Püree zu 20 Bällchen formen und in Salzwasser 5 bis 7 Minuten garen.

    4

Ofentemperatur auf 120 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 140 °C) reduzieren.

    5

Fleisch von einer Seite mit Meersalz einreiben, auf der Salzseite bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten, andere Seite ebenfalls salzen, wenden und weitere 2 bis 3 Minuten braten. Steak auf einem mit Kräuterstielen belegten Gitter im Ofen circa 35 Minuten bis zum gewünschten Garpunkt garen.

    6

Schalotten und Knoblauch abziehen und würfeln. Die Hälfte der Würfel 1 bis 2 Minuten in 1 Esslöffel Butter anschwitzen, mit Weißwein und Brühe ablöschen und 1 Minute köcheln lassen. Sahne zugeben, Parmesan und Senf einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    7

Rosenkohl waschen, Blätter abzupfen und in restlicher Butter mit den übrigen Schalotten- und Knoblauchwürfeln 2 bis 3 Minuten dünsten. Bällchen in Parmesansoße erwärmen.

    8

Fleisch aus dem Ofen nehmen, überschüssiges Salz abklopfen und mit Pfeffer würzen.

    9

Fleisch in 4 Stücke schneiden und mit Kürbisbällchen, Soße, Rosenkohl und nach Wunsch mit gerösteten Kürbiskernen bestreut servieren.



Das könnte Sie auch interessieren