Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Galicien-Beef mit Kürbisbällchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 709/​2964
    kcal / kJ
  • 36 g
    Kohlen-hydrate
  • 51 g
    Eiweiß
  • 37 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    709/2964 kcal/kJ, 36 g Kohlen-hydrate, 51 g Eiweiß, 37 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Entrecote-Steak vom Galicischen Rind, ca. 700 g
650 g Hokkaido-Kürbis
Jodsalz
geriebene Muskatnuss
4 EL Bio Butter
70 g Weizenmehl
60 g Feine Speisestärke
3 EL Meersalz
einige Stiele Salbei
einige Zweige Thymian
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
40 ml Weißwein
60 ml Gemüsebrühe
80 ml Schlagsahne
50 g geriebener Parmesan
1 TL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
500 g Rosenkohl

Zubereitung

    1

Fleisch trocken tupfen und mindestens 30 Minuten abgedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen.

    2

Ofen auf 180 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 200 °C) vorheizen.

    3

Kürbis waschen, in Würfel schneiden, salzen und 25 bis 30 Minuten backen. Kürbis abkühlen lassen, anschließend mit Muskat und 2 Esslöffel Butter pürieren. Mehl mit Stärke mischen und unter das Püree kneten. Püree zu 20 Bällchen formen und in Salzwasser 5 bis 7 Minuten garen.

    4

Ofentemperatur auf 120 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 140 °C) reduzieren.

    5

Fleisch von einer Seite mit Meersalz einreiben, auf der Salzseite bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten, andere Seite ebenfalls salzen, wenden und weitere 2 bis 3 Minuten braten. Steak auf einem mit Kräuterstielen belegten Gitter im Ofen circa 35 Minuten bis zum gewünschten Garpunkt garen.

    6

Schalotten und Knoblauch abziehen und würfeln. Die Hälfte der Würfel 1 bis 2 Minuten in 1 Esslöffel Butter anschwitzen, mit Weißwein und Brühe ablöschen und 1 Minute köcheln lassen. Sahne zugeben, Parmesan und Senf einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    7

Rosenkohl waschen, Blätter abzupfen und in restlicher Butter mit den übrigen Schalotten- und Knoblauchwürfeln 2 bis 3 Minuten dünsten. Bällchen in Parmesansoße erwärmen.

    8

Fleisch aus dem Ofen nehmen, überschüssiges Salz abklopfen und mit Pfeffer würzen.

    9

Fleisch in 4 Stücke schneiden und mit Kürbisbällchen, Soße, Rosenkohl und nach Wunsch mit gerösteten Kürbiskernen bestreut servieren.



Das könnte Sie auch interessieren

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern

Wir freuen uns, wenn Sie sich circa 3 Minuten Zeit für die Befragung zu unserer Internetseite nehmen. Ihre Antworten werden selbstverständlich absolut anonym und vertraulich behandelt.

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern