Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fußballbrötchen

Fußballbrötchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 364/​1521
    kcal / kJ
  • 44.7 g
    Kohlen-hydrate
  • 11.2 g
    Eiweiß
  • 15.9 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    364/1521 kcal/kJ, 44.7 g Kohlen-hydrate, 11.2 g Eiweiß, 15.9 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Brötchen:

225 g Mehl
20 g weiche Butter
0.5 Würfel frische Hefe (= 21 g)
1 TL Salz
1 Prise Zucker
3 EL Natron

Für den Belag:

1 kleine rote Paprikaschote
100 g Frischkäse
20 g gehackte, geröstete Pinienkerne
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
50 g Rucola
100 g Kirschtomaten
12 Basilikumblätter

Zubereitung

1

Für die Brötchen Mehl, Butter, Hefe, Salz und Zucker mit 130 Milliliter lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

2

Teig in 4 Portionen teilen, zu Kugeln formen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

3

Natron in 1 Liter warmem Wasser auflösen. Brötchen circa 20 Sekunden in die warme Natronlauge tauchen, mit Hilfe einer Schaumkelle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem scharfen Messer in Fußballoptik flach einritzen. Brötchen weitere 20 Minuten unabgedeckt gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) circa 20 Minuten goldbraun backen.

4

Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für die Creme Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Frischkäse, Paprikawürfel und Pinienkerne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Brötchen quer aufschneiden und mit der Frischkäse-Paprika-Creme bestreichen. Rucola waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die unteren Brötchenhälften nacheinander mit Rucola, Tomatenscheiben und Basilikumblättern belegen, obere Brötchenhälften auflegen, etwas andrücken und servieren.