Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fischauflauf mit Bandnudeln

Fischauflauf mit Bandnudeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 713/​2990
    kcal / kJ
  • 64 g
    Kohlen-hydrate
  • 48 g
    Eiweiß
  • 29 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    713/2990 kcal/kJ, 64 g Kohlen-hydrate, 48 g Eiweiß, 29 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Seelachsfilet
1-2 EL Zitronensaft
Salz
300 g Bandnudeln
je 1 Aubergine und Zucchino
1 kleiner Wirsing, ca. 500 g
2 EL Pflanzenöl
4 Eier
3 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum)
2 Becher saure Sahne (à 150 g)
80 g geriebener Käse
frisch gemahlener Pfeffer

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Fischfilet waschen, trocken tupfen, in grobe Würfel schneiden, säuern und salzen. Nudeln in kochendem Salzwasser circa 8 bis 10 Minuten garen. Aubergine und Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

2

Aubergine und Zucchino in erhitztem Öl anbraten und herausnehmen. Wirsing in kochendem Salzwasser circa 10 Minuten blanchieren. Fisch, Auberginen, Zucchino, Wirsing und Nudeln in eine Auflaufform füllen.

3

Eier, Kräuter, saure Sahne und Käse verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Auflauf verteilen, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) circa 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.