Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fisch trifft Garnele

Fisch trifft Garnele

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 68 g
    Kohlen-hydrate
  • 45 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    68 g Kohlen-hydrate, 45 g Eiweiß, 26 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

2 Schalotten
einige Kräuterzweige (z. B. Thymian, Rosmarin, Oregano)
300 ml Fischfond
100 ml Weißwein
400 g tiefgekühlter Blattspinat
2 EL Butter
300 g Nudeln
Salz
100 ml Sahne
4 weiße Fischfilets mit Haut à ca. 180 g, frisch oder tiefgekühlt
200 g küchenfertige oder tiefgekühlte Garnelen
1-2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
frisch gemahlener Pfeffer
1-2 Prisen gemahlener Muskat
2-3 EL heller Soßenbinder
einige Thymianblättchen
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
Zucker

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Schalotten abziehen, fein würfeln, mit Kräutern, Fischfond und Wein aufkochen und circa 10 Minuten einkochen lassen.

2

Aufgetauten Spinat in 1 Esslöffel erhitzter Butter andünsten und abgedeckt 10 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser circa 8 bis 10 Minuten garen. Schalotten-Kräuter-Sud durch ein Sieb gießen und den Fond auffangen. Fond mit Sahne und restlicher Butter aufkochen und circa 5 Minuten einreduzieren.

3

Fischfilet und Garnelen waschen, trockentupfen, säuern und salzen und in erhitztem Öl circa 5 Minuten braten (die Garnelen nur 3 Minuten). Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Soße mit Soßenbinder andicken, mit Thymian und Zitronenschale verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spinat und Nudeln mischen, mit Fisch, Garnelen und Soße anrichten und servieren.