Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fan-Fladenbrot

Fan-Fladenbrot

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 378/​1582
    kcal / kJ
  • 41.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 12 g
    Eiweiß
  • 17.1 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    378/1582 kcal/kJ, 41.9 g Kohlen-hydrate, 12 g Eiweiß, 17.1 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (8 Stück)

200 g Hackfleisch
1 Eigelb
1 EL Paniermehl
1 TL Tomatenmark
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
1 Fladenbrot (= 500 g)
1 Becher Schmand (= 200 g)
1 EL geschnittene Oreganoblättchen
1 EL Schnittlauch
1 große Tomate
1 kleine Salatgurke
400 g Krautsalat

Rezept-Tipp

  • Punkt 1. und 2. sowie den Krautsalat abtropfen lassen, können Sie bereits vor dem Spiel vorbereiten. Dann brauchen Sie in der Pause nur noch das Fladenbrot belegen.


Zubereitung

1

Hackfleisch, Eigelb, Paniermehl und Tomatenmark verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen, zu circa 10 kleinen Bällchen formen und in erhitztem Öl rundherum circa 5 bis 8 Minuten braten.

2

Fladenbrot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) circa 5 Minuten aufbacken und waagerecht halbieren.

3

Schmand mit Oregano und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und Tomate in Scheiben schneiden. Gurke schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

4

Krautsalat gut abtropfen lassen. Untere Fladenbrothälfte mit der Schmandcreme bestreichen und mit Krautsalat belegen. Hackbällchen, Tomate und Gurke auf dem Fladenbrot verteilen, obere Hälfte auflegen, in Stücke schneiden und servieren.