Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fädelbäumchen

Fädelbäumchen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 249/​1050
    kcal / kJ
  • 30 g
    Kohlen-hydrate
  • 3 g
    Eiweiß
  • 13 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    249/1050 kcal/kJ, 30 g Kohlen-hydrate, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (20 Stück)

150 g Puderzucker
300 g Butter
480 g Mehl sowie Mehl für die Arbeitsfläche
2 Eigelbe
2 Prisen Salz
ca. 100 g roter oder grüner Fondant

Außerdem:

Backpapier
dekoratives Garn

Zubereitung

1

Zucker, Butter, Mehl, Eigelbe und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und circa 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

2

Aus dem Fondant 140 erbsengroße Kugeln formen. Mit einem kleinen Holzspieß Löcher durchstechen, damit man später Garn einfädeln kann.

3

Fondantkugeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 40 °C Umluft circa 90 Minuten trocknen lassen.

4

Für die verschieden langen Teigstreifen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30 mal 40,5 Zentimeter) ausrollen. Von der schmalen Seite her in 20 jeweils 1,5 Zentimeter breite Streifen schneiden. Von der breiten Seite her in 6 unterschiedlich lange (2,5/4/6/8/9/11 Zentimeter) Streifen teilen.

5

Teigstreifen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, bei allen Streifen mithilfe eines Holzspießes mittig kleine Löcher formen, damit man später das Garn einfädeln kann.

6

Teigstreifen bei 180 °C Umluft circa 12 bis 16 Minuten backen und auf Kuchengittern auskühlen lassen.

7

Für ein Fädelbäumchen je 6 verschiedene Teigstreifen der Größe nach abwechselnd mit je 8 Kugeln auf Garn auffädeln.