Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Espressokuchen

Espressokuchen

Bis zu 15 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 243/​1018
    kcal / kJ
  • 29.3 g
    Kohlen-hydrate
  • 4.0 g
    Eiweiß
  • 12.4 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    243/1018 kcal/kJ, 29.3 g Kohlen-hydrate, 4.0 g Eiweiß, 12.4 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (20 Stück)

250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
einige Tropfen Rum-Aroma
4 Eier
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch
Fett für die Form
4 EL Espressopulver
2 EL Puderzucker

Zubereitung

1

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Rum-Aroma schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Mehl und Backpulver abwechselnd mit der Milch unterrühren.

2

Napfkuchenform fetten, zwei Drittel des Teiges einfüllen und restlichen Teig mit Espressopulver verrühren. Dunklen Teig über den hellen geben und mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C circa 70 Minuten backen (Gas Stufe 3, Umluft 160 °C).

3

Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.