Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Erdbeercharlotte

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1448/​346
    kcal / kJ
  • 44.3 g
    Kohlen-hydrate
  • 10.5 g
    Eiweiß
  • 10.5 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1448/346 kcal/kJ, 44.3 g Kohlen-hydrate, 10.5 g Eiweiß, 10.5 g Fett, 4 BE

Zutaten (12 Portionen)

Teig

5 Eiweiß
5 Eigelb
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
90 g Mehl
40 g Stärke
2 EL Zucker zum Stürzen
300 g K-Classic „himmlisch fein“ Erdbeer-Johannisbeere Fruchtaufstrich

Füllung

400 g Schlagsahne
500 g Speisequark, mager
70 g Puderzucker
Bio-Zitronenschalenabrieb
4 Päckchen Sahnefest
400 g Erdbeeren

Rezept-Tipp

  • Vor dem Rollen circa 1 Zentimeter vom Rand des Biskuits abschneiden. So lässt er sich schöner rollen.


Zubereitung

    1

Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    2

Eiweiß mit Salz in der Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz auf höchster Stufe steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers hinzufügen und zu einer festen Baisermasse schlagen. In einer weiteren Schüssel Eigelb mit der anderen Hälfte des Zuckers fünf Minuten lang auf höchster Geschwindigkeit hellcremig rühren. Die Baisermasse mit Hilfe eines Teigschabers in zwei bis drei Schritten unter die Eigelbmasse heben. Mehl Speisestärke verrühren, sieben und ebenfalls unterheben.

    3

Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und für 12 bis 14 Minuten goldgelb backen.

    4

Nach dem Backen den Teig noch heiß auf ein mit Zucker ausgestreutes Küchentuch stürzen. Nun die Oberfläche mit Erdbeermarmelade bestreichen und mit Hilfe des Küchentuches einrollen. Die Biskuitrolle im Küchentuch auskühlen lassen und anschließend in 1 bis 1,5 Zentimeter dünne Scheiben schneiden.

    5

Für die Sahne-Quarkcreme die kalte Schlagsahne zusammen mit Quark, Puderzucker und Zitronenschalenabrieb in der Schüssel der Küchenmaschine mit dem Schneebesenaufatz (optional: Handrührgerät) zunächst langsam verrühren, dann das Sahnefest hinzugeben und mit hoher Geschwindigkeit steif schlagen.

    6

Eine halbrunde Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen und die Biskuitscheiben dicht aneinander legen. Einen Teil für den Boden aufbewahren.

    7

Die Sahne-Quarkcreme auf die vorbereiten Biskuitscheiben geben, jedoch einen Esslöffel der Creme übrig lassen. Den Strunk der Erdbeeren gerade abschneiden und kopfüber in die Sahne-Quarkcreme drücken. Nun die übrig gelassene Sahne-Quarkcreme auf den Erdbeeren glatte streichen. Die übrig gelassenen Biskuitscheiben als Boden auf die Creme geben.

    8

Mit Frischhaltefolie abdecken und für vier Stunden kühlen. Anschließend auf eine Tortenplatte stürzen.


Rezeptvideo



Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019