Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Entenbrust mit Süßkartoffel-Yorkshire-Pudding

Entenbrust mit Süßkartoffel-Yorkshire-Pudding

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 756/​3160
    kcal / kJ
  • 37 g
    Kohlen-hydrate
  • 54 g
    Eiweiß
  • 44 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    756/3160 kcal/kJ, 37 g Kohlen-hydrate, 54 g Eiweiß, 44 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

130 g Süßkartoffeln
Jodsalz
frisch gemahlener Peffer
0.5 TL Cayennepfeffer
2 EL Olivenöl
600 g Rosenkohl
2 Zwiebeln
4 TL Sonnenblumenöl
50 g Weizenmehl
1 Ei
80 ml Milch 1,5 % Fett
frisch geriebene Muskatnuss
4 Entenbrustfilets sous vide à 220 g
100 ml Apfelsaft
60 ml Portwein
200 ml Geflügelfond
1 TL Saucenbinder
2 TL gehackte Petersilie

Zubereitung

1

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2

Süßkartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Süßkartoffelwürfel mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, mit 1 Esslöffel Olivenöl vermengen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Ofen 20 bis 25 Minuten garen.

3

In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen, in gesalzenem Wasser 4 bis 5 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Süßkartoffelwürfel aus dem Ofen nehmen. Backofentemperatur auf 180°C Umluft stellen. Je 1 Teelöffel Sonnenblumenöl in 4 Mulden eines Muffinblechs geben, das Blech 5 Minuten im Backofen vorheizen.

4

Süßkartoffelwürfel pürieren und mit Mehl, Ei und Milch verrühren. Kartoffelteig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Muffinblech aus dem Ofen nehmen, den Teig in die 4 eingeölten Mulden geben und 15 bis 20 Minuten backen.

5

Entenbrüste nach Packungsangabe in 60°C warmem Wasser erwärmen und aus dem Beutel nehmen. Entenbrüste in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf der Hautseite 3 bis 4 Minuten braten, wenden und 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und 3 Minuten ruhen lassen.

6

Das beim Braten ausgetretene Fett in der Pfanne mit Apfelsaft, Portwein und Geflügelfond ablöschen. 2 bis 3 Minuten kochen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Saucenbinder binden. In einer weiteren Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen, darin den Rosenkohl 4 bis 5 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

7

Zwiebeln dazugeben und 3 bis 4 Minuten weiter braten. Entenbrüste auswickeln, salzen und pfeffern, in Tranchen schneiden, mit Sauce, Süßkartoffel-Yorkshire-Pudding und Rosenkohl-Zwiebel-Mischung anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.