Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Eier in Räucherlachshülle

Eier in Räucherlachshülle

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 524/​2190
    kcal / kJ
  • 19 g
    Kohlen-hydrate
  • 21 g
    Eiweiß
  • 41 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    524/2190 kcal/kJ, 19 g Kohlen-hydrate, 21 g Eiweiß, 41 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (8 Stück)

400 g Räucherlachs, klein gewürfelt
1 Ei, Größe M
4 EL gehackte Petersilie
140 g Paniermehl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
8 hartgekochte Eier
1 EL Mehl
1 l Pflanzenöl zum Frittieren
1 Knoblauchzehe
180 g süßer Senf
1 TL Senf
2 Schalotten
2 TL Kapern
0.5 Bund Schnittlauch
Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone
Salz

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Räucherlachs in Würfel schneiden und pürieren. Dann mit dem rohen Ei, 1 EL Petersilie und 100 g Paniermehl zu einer glatten Masse verrühren. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.

2

Räucherlachsmasse in 8 Portionen aufteilen und je ein gekochtes Ei damit gleichmäßig umhüllen.

3

Lachshülle mit leicht bemehlten Händen glattrollen. Die Eier von allen Seiten dünn im restlichen Paniermehl wenden und im erhitzten Pflanzenöl nacheinander circa 2 Minuten frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Knoblauch abziehen und mit 100 Gramm Mayonnaise sowie der restlichen Petersilie kurz pürieren. Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Übrige Mayonnaise, Senf, Schalotten, Kapern, Schnittlauch und Zitronenabrieb unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Eier mit grüner Mayonnaise anrichten und servieren.