Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Donauwelle

Donauwelle

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 344/​1437
    kcal / kJ
  • 34.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 4.7 g
    Eiweiß
  • 21.0 g
    Fett
  • 3.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    344/1437 kcal/kJ, 34.0 g Kohlen-hydrate, 4.7 g Eiweiß, 21.0 g Fett, 3.0 BE

Zutaten (24 Stück)

Für den Teig:

3 Eier
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
175 ml Speiseöl
175 ml Milch
350 g Mehl
3 TL Backpulver
2 EL Backkakao
2 Glas Sauerkirschen

Für den Belag:

1 Pck. Vanillepuddingpulver
750 ml Milch
5 EL Zucker
250 g zimmerwarme Butter
200 g Schokoladenglasur

Zubereitung

1

Elektrobackofen auf 180 °C vorheizen. Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker dick-cremig aufschlagen. Öl und Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben.

2

Die Hälfte vom Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Restlichen Teig mit Backkakao verrühren und auf dem hellen Teig verteilen.

3

Kirschen abtropfen lassen und Teig damit belegen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 °C/Stufe 3, Umluft: 160 °C) circa 25 bis 30 Minuten backen.

4

Für den Belag Vanillepuddingpulver nach Packungsanweisung mit Milch und Zucker zubereiten. Pudding zimmerwarm abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren.

5

Butter schaumig schlagen und nach und nach den Pudding unterrühren. Creme auf dem erkalteten Kuchen verteilen.

6

Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen und Donauwellen fadenförmig damit überziehen.