Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Dampfnudeln

Dampfnudeln

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 388/​1624
    kcal / kJ
  • 45.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 9.0 g
    Eiweiß
  • 19.0 g
    Fett
  • 3.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    388/1624 kcal/kJ, 45.5 g Kohlen-hydrate, 9.0 g Eiweiß, 19.0 g Fett, 3.8 BE

Zutaten (12 Stück)

500 g Mehl
60 g Zucker
1 Päckchen frische Hefe , 42g
750 ml lauwarme Milch
200 g Butter
1 Ei
Salz
Mehl zum Ausrollen
600 g entsteinte Pflaumen
1 EL Vanillezucker
5 EL Mohn

Rezept-Tipp

  • Dazu schmeckt Vanillesoße.


Zubereitung

1

Mehl in eine Schüssel geben, Zucker darüber geben, eine Mulde in die Mitte drücken, Hefe hineinbröseln und 100 Milliliter erwärmte Milch zugießen. Teig kurz verrühren und zugedeckt circa 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2

80 Gramm Butter schmelzen und zusammen mit 150 Milliliter Milch, Ei und 1 Prise Salz zum Vorteig geben, zu einem glatten Teig verrühren und zugedeckt weitere circa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer dicken Rolle formen, in 12 gleich große Scheiben schneiden, in die Mitte jeder Scheibe 1 Pflaume geben, Teig um die Pflaumen schließen und zu Kugeln formen. Teigkugeln nochmals abgedeckt circa 20 Minuten gehen lassen.

4

Restliche Milch, 50 Gramm Butter, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einem großen Topf erhitzen, Dampfnudeln nebeneinander hineinsetzen, bei geschlossenem Deckel aufkochen und bei mittlerer Hitze circa 20 Minuten garen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Der Deckel darf während des Garens nicht geöffnet werden.

5

Restliche Butter in einem Topf auslassen und Mohn zugeben. Dampfnudeln warm auf Tellern mit restlichen Pflaumen anrichten, mit Mohn-Butter begießen und nach Wunsch mit Melisse garniert servieren.