Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Currywurst-Trio

Currywurst-Trio

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 455/​1.793
    kcal / kJ
  • 13 g
    Kohlen-hydrate
  • 18 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 1
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    455/1.793 kcal/kJ, 13 g Kohlen-hydrate, 18 g Eiweiß, 34 g Fett, 1 BE

Zutaten (6 Portionen)

Klassische Currysoße (Zutaten für 2 Portionen):

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Rapsöl
1 TL Currypulver
150 g passierte Tomaten
2 EL Ketchup
1 TL Zuckerrübensirup
100 ml Cola
Salz
2 Rostbratwürste

Fruchtige Currysoße (Zutaten für 2 Portionen):

1 Schalotte
1 kleine reife Mango
1 TL Pflanzenöl
1 TL Currypulver
0.5 TL brauner Zucker
3 EL passierte Tomaten
3 EL Orangensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Worcestersoße
2 Rostbratwürste

Feurige Currysoße (Zutaten für 2 Portionen):

1 rote Paprikaschote
1 kleine rote Chilischote
1 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Currypulver
100 ml Gemüsebrühe
1-2 TL Sambal Oelek
einige Jalapeñoringe
2 Rostbratwürste

Zubereitung

1

Zubereitung Klassische Currysoße: Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken, beides in erhitztem Öl circa 3 Minuten anbraten, mit Currypulver bestäuben und anschwitzen. Tomaten, Ketchup, Zuckerrübensirup und Cola zugeben und circa 15 Minuten einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

2

Zubereitung Fruchtige Currysoße: Schalotte abziehen und fein würfeln. Mango schälen, in Spalten vom Stein schneiden und pürieren. Schalotten in erhitztem Öl circa 2 Minuten anbraten, mit Currypulver bestäuben und anschwitzen. Zucker zugeben und schmelzen lassen. Soße mit Mangopüree, Tomaten und Saft ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Nach Wunsch mit Mangowürfeln garnieren und servieren.

3

Zubereitung Feurige Currysoße: Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschote in erhitztem Öl circa 8 bis 10 Minuten dünsten. Tomatenmark, Chilischote und Currypulver zugeben, verrühren und circa 1 Minute anrösten lassen. Brühe angießen, aufkochen und circa 5 bis 10 Minuten einkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sambal Oelek würzen, mit Jalapeñoringen garnieren und servieren.

4

Gegrillte Rostbratwürste dazu servieren.