Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Cider-Apfelmus-Tartelettes

Cider-Apfelmus-Tartelettes

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 467/​1952
    kcal / kJ
  • 26 g
    Kohlen-hydrate
  • 7 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    467/1952 kcal/kJ, 26 g Kohlen-hydrate, 7 g Eiweiß, 26 g Fett, 4 BE

Zutaten (12 Stück)

300 g Dinkelmehl
200 g Butter und Fett für die Form
175 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 Prise Jodsalz
500 g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Tafeläpfel
350 ml Cider, ersatzweise Apfelsaft + 6 EL für die Puddingmischung
2 Lorbeerblätter
1 Prise Muskatnuss
1 TL Zimt
0.5 Päckchen Vanille- Puddingpulver
200 g Walnüsse

Zubereitung

1

Ofen auf 180-200 °C Umluft vorheizen.

2

Mehl, Butter, 100 Gramm Zucker, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und circa 30 Minuten kühlen.

3

Teig zu 12 Kugeln formen, dünn ausrollen und in 12 eingefettete Tarteletteförmchen (Durchmesser circa 10 Zentimeter) drücken. Den Teig dabei mehrmals mit einer Gabel einstechen.

4

Backpapier in gleicher Größe ausschneiden, auf den Teig legen, mit Hülsenfrüchten beschweren und circa 10 Minuten im Ofen blindbacken. Danach Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen.

5

Für die Cider-Apfelmus-Füllung Äpfel waschen und 1 Apfel für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

6

Apfelstücke mit 45 Gramm Zucker, 300 Milliliter Cider, Lorbeerblättern, Muskat und Zimt in einen Topf geben. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze circa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel leicht zerfallen. Lorbeerblätter herausnehmen.

7

Puddingpulver mit 6 Esslöffel Cider vermischen und mit einem Schneebesen ins Apfelmus einrühren. Das Apfelmus noch einmal kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und gleichmäßig auf den Tartelettes verteilen.

8

Den übrigen Apfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Diese wie einen Fächer auf den Tartelettes verteilen.

9

Die Tartelettes noch einmal circa 25 Minuten bei 180 °C backen. In der Zwischenzeit die Nüsse mit restlichem Cider und restlichem Zucker in eine Pfanne geben.

10

Die Nussmischung bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist. Nüsse gleichmäßig auf den leicht abgekühlten Tartelettes verteilen.