Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Cappuccino-Plätzchen

Cappuccino-Plätzchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 178/​748
    kcal / kJ
  • 23 g
    Kohlen-hydrate
  • 2 g
    Eiweiß
  • 8 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    178/748 kcal/kJ, 23 g Kohlen-hydrate, 2 g Eiweiß, 8 g Fett, 2 BE

Zutaten (16 Stück)

120 g Butter
250 g Weizenmehl Typ 405
80 g Rohrohrzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Ei
50 g Cappuccino-Schokopulver
Weizenmehl (zum Ausrollen)
100 g Konfitüre Schwarzkirsche

Für die Verzierung:

ca. 80 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

1

Butter, Mehl, Zucker, Vanillinzucker und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig dritteln und unter 2/3 das Cappuccino-Schokopulver kneten.

2

Beide Teige getrennt in Folie wickeln und circa 30 Minuten kalt stellen. Die Teige auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 5 Millimeter dick ausrollen.

3

Den Cappuccino-Teig zu großen und kleinen Kreisen (oder Blumen) und den hellen Teig zu mittelgroßen Kreisen ausstechen.

4

Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) circa 10 bis 12 Minuten backen.

5

Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die großen und mittelgroßen Plätzchen mit der leicht erwärmten Konfitüre bestreichen und mit den kleinen Plätzchen aufeinander setzen.

6

Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, die Plätzchen mit Schokofäden verzieren und trocknen lassen.