Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Bratkartoffelsalat mit Ei und Räucherforelle

Bratkartoffelsalat mit Ei und Räucherforelle

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 433/​1812
    kcal / kJ
  • 23.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 26.7 g
    Eiweiß
  • 25.1 g
    Fett
  • 2.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    433/1812 kcal/kJ, 23.8 g Kohlen-hydrate, 26.7 g Eiweiß, 25.1 g Fett, 2.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

8 Eier, Größe M
500 g kleine festkochende Kartoffeln, gekocht und geschält
2 Schalotten
2 EL Sonnenblumenöl
100 ml klare Gemüsebrühe
2 EL Apfelessig
100 g Joghurt
40 g Salatmayonnaise
2 EL Dill, fein geschnitten
2 geräucherte Forellenfilets à ca. 80 g
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1

Die Eier in kochendes Wasser geben und 8 Minuten kochen. In kaltem Wasser abschrecken, schälen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

2

Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenstreifen darin glasig andünsten. Die Kartoffeln zugeben und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben.

3

Die Brühe mit dem Essig aufkochen und über die Kartoffeln gießen. Die ausgekühlten Eier grob hacken und untermengen. Die Salatmayonnaise, den Joghurt und den geschnittenen Dill zugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Forellenfilets in nicht zu kleine Stückchen zupfen und vorsichtig unter den Salat heben.

5

Auf Tellern anrichten und servieren.


Rezeptvideo