Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Beschwipster Apfelkuchen

Beschwipster Apfelkuchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 837/​3501
    kcal / kJ
  • 90 g
    Kohlen-hydrate
  • 13 g
    Eiweiß
  • 45 g
    Fett
  • 7.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    837/3501 kcal/kJ, 90 g Kohlen-hydrate, 13 g Eiweiß, 45 g Fett, 7.5 BE

Zutaten (8 Stück)

Für den Mürbeteig:

500 g Mehl
200 g kalte Butter
150 g Zucker
2 Pckg. Vanillezucker
3 Eier (Größe M)
75 ml saure Sahne
4 cl Calvados
Schale von einer unbehandelten Zitrone

Für den Belag:

1 kg säuerliche Äpfel (z. B. Boskoop)
0.5 Vanilleschote
50 g Zucker
50 g Butter zum Ausfetten
100 g gehackte Mandeln
200 ml Sahne
1 Vanillezucker
2-3 EL Eierlikör
2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eiern, saurer Sahne, 2 Zentilitern Calvados und der Zitronenschale mit den Händen zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten kühl stellen.

2

Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Dann in sehr kleine Stücke schneiden. Das Mark der Vanilleschote mit einem Messer herauskratzen. 1/2 Liter Wasser mit dem Zucker, dem Mark und der Vanilleschote zum Kochen bringen. Äpfel hinzufügen und zugedeckt etwa 3 bis 5 Minuten bei mittlerer Hitze weich dünsten. Die Vanilleschote entfernen, die Äpfel auf einem Sieb abgießen und abkühlen lassen.

3

Die Springform mit Butter ausfetten. Die Hälfte des Teigs auf der bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und in die Springform legen. Die abgekühlten Apfelstücke auf den Teig geben, die Mandeln und den restlichen Calvados hinzugeben und das Ganze gleichmäßig verteilen. Die andere Hälfte des Teigs erneut in Größe der Springform ausrollen und als Deckel auf die Apfelfüllung legen, leicht andrücken und mit einem Messer mehrmals einstechen.

4

Den Kuchen im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 40 bis 45 Minuten goldgelb backen. Backofen ausschalten und den Kuchen noch etwa 5 bis 10 Minuten im Backofen stehen lassen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und den Eierlikör unterheben. Den Apfelkuchen in 8 Stücke teilen, mit geschlagener Sahne dekorieren. Zum Schluss mit Puderzucker bestreut servieren.