Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts BBQ-Aubergine mit mediterraner Oliven-Tomatensalsa

BBQ-Aubergine mit mediterraner Oliven-Tomatensalsa

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 23.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 5.7 g
    Eiweiß
  • 31.9 g
    Fett
  • 2.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    23.9 g Kohlen-hydrate, 5.7 g Eiweiß, 31.9 g Fett, 2.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Auberginen
2 Tomate
1 gelbe Paprikaschote
1 Chilischote
1 grüne Chilischote
1 rote Zwiebel
5 EL Olivenöl
2 TL Tomatenmark
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)
50 g grüne Oliven (ohne Stein)
2 EL heller Balsamico-Essig
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Basilikum, fein geschnitten
2 EL BBQ-Soße
2 EL Pflaumenmus
2 EL Zitronensaft
Zucker
Salz
frisch gemahlener Peffer

Zubereitung

1

Die Auberginen der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch rautenförmig einschneiden. Das Fruchtfleisch leicht salzen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Tomaten für 8 Sekunden in kochendes Wasser geben und dann sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die Tomatenhaut mit einem kleinen Messer abziehen. Die Tomaten vierteln und entkernen. Die Tomatenfilets dann in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Paprikaschote halbieren, den Stiel und die Kerne entfernen und die Hälften in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, den Stiel und die Kerne entfernen. Die Schotenhälften fein würfeln oder hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und die Hälften in feine Würfel schneiden.

3

2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten, die Paprikawürfe und die Chili zugeben und ebenfalls andünsten. Das Tomatenmark mit 2 Esslöffel Wasser zugeben und verrühren. Die angedünsteten Würfel mit 2 Esslöffel Olivenöl zu den Tomaten geben. Die Oliven grob hacken und ebenfalls zu den Tomaten geben. Alles miteinander vermengen und mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer sowie dem Essig würzen. Die Kräuter untermengen.

4

Die BBQ-Soße mit dem Pflaumenmus und dem Zitronensaft verrühren.

5

Die Auberginen mit dem übrigen Olivenöl dünn einpinseln und auf den Grill legen.

6

Von jeder Seite etwa 6 Minuten grillen. Die Auberginen dann vom Rost nehmen und mit dem BBQ-Soßen-Mix marinieren.