Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Auberginen-Röllchen

Auberginen-Röllchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 68/​286
    kcal / kJ
  • 0.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 3.1 g
    Eiweiß
  • 5.8 g
    Fett
  • 0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    68/286 kcal/kJ, 0.9 g Kohlen-hydrate, 3.1 g Eiweiß, 5.8 g Fett, 0 BE

Zutaten (30 Stück)

2 Auberginen
300 g Hackfleisch
8 EL Olivenöl
100 g passierte Tomaten (Konserve)
2 EL Tomatenmark
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Thymian, Oregano, Rosmarin)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Msp. Zimt, gemahlen
80 g geriebener Käse (z. B. Parmesan)
je 100 ml Brühe und Weißwein

Außerdem:

kleine (Holz-) Spieße

Zubereitung

1

Auberginen waschen, putzen, der Länge nach in circa 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden, salzen und kurze Zeit ziehen lassen.

2

Hackfleisch in 1 Esslöffel erhitztem Öl anbraten, passierte Tomaten und Tomatenmark dazugeben, mit Kräutern verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Auberginen trocken tupfen und im restlichen, erhitzten Öl von beiden Seiten anbraten.

3

Hackfleischmischung mit Käse vermengen, auf den Auberginenscheiben verteilen, diese eng aufrollen und in eine Auflaufform legen. Brühe und Weißwein verrühren, angießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) circa 20 Minuten garen.

4

Auberginen-Röllchen auf kleine Spieße stecken und servieren.