Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Asiafrikadellen mit schwäbischem Kartoffelsalat

Asiafrikadellen mit schwäbischem Kartoffelsalat

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 676/​2834
    kcal / kJ
  • 40.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 29.8 g
    Eiweiß
  • 44.0 g
    Fett
  • 3.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    676/2834 kcal/kJ, 40.0 g Kohlen-hydrate, 29.8 g Eiweiß, 44.0 g Fett, 3.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Kartoffelsalat

800 g gekochte Pellkartoffeln
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Weißweinessig
1 EL Senf
1 Prise Zucker
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Schnittlauchringe

Für die Frikadellen

2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
50 g Paniermehl
1 Ei
1 TL abgeriebene Limettenschale
500 g Hackfleisch
0.5 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL grüne Currypaste, alternativ Currypulver
3 EL Speiseöl

Zubereitung

1

Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Brühe mit Öl, Weißweinessig, Senf, Pfeffer und Zucker verrühren, über die Kartoffeln gießen und ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

2

Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in Ringe schneiden. Frühlingszwiebelringe unter den Kartoffelsalat heben, mit Schnittlauchringen bestreuen.

3

Für die Frikadellen Zwiebeln würfeln, Knoblauch zerdrücken. Mit Paniermehl, Ei und Limettenschale zum Hackfleisch geben, vermengen, mit Salz, Pfeffer und Currypaste würzen.

4

Aus der Fleischmasse Frikadellen formen. Öl erhitzen und Frikadellen von beiden Seiten anbraten. Frikadellen und Kartoffelsalat mit Schnittlauch garniert servieren.