Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Apfel-Sellerie-Suppe

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 313/​1308
    kcal / kJ
  • 34 g
    Kohlen-hydrate
  • 4 g
    Eiweiß
  • 16 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    313/1308 kcal/kJ, 34 g Kohlen-hydrate, 4 g Eiweiß, 16 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Zitrone
3 säuerliche Äpfel
Knoblauchzehe
1 Zwiebel
350 g Knollensellerie
150 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Lauchzwiebeln
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
1 l Gemüsebrühe
2 Thymianzweige
2 Scheiben Toastbrot
20 g Butter
4 EL Creme fraîche
frisch gemahlener Peffer

Rezept-Tipp

  • Verfeinern Sie das Topping mit Granatapfelkernen.


Zubereitung

    1

Zitrone auspressen, Äpfel schälen und vom Kern befreien. Einen halben Apfel in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die restlichen Äpfel grob würfeln.

    2

Knoblauch, Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln schälen und mit den Lauchzwiebeln grob zerkleinern.

    3

Apfelwürfel und Gemüse 3 bis 5 Minuten in einem Topf in erhitztem Öl andünsten und salzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und circa 25 Minuten mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    4

Thymianblättchen abzupfen. Toastbrot von der Rinde befreien, in 1 Zentimeter große Würfel schneiden und mit Thymian in zerlassener Butter in einer Pfanne bräunen.

    5

Crème fraîche mit 1 Teelöffel Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen und pfeffern. Suppe in 4 Suppenteller oder Schalen geben, Creme fraîche, Apfelspalten und Croutons darauf verteilen und servieren.