Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Apfel-Flammkuchen mit Ziegenkäse

Apfel-Flammkuchen mit Ziegenkäse

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 813/​3403
    kcal / kJ
  • 65 g
    Kohlen-hydrate
  • 31 g
    Eiweiß
  • 49 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    813/3403 kcal/kJ, 65 g Kohlen-hydrate, 31 g Eiweiß, 49 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (4 Stück)

4 Flammkuchenböden aus dem Kühlregal
2 Äpfel
5 Lauchzwiebeln
100 g rote Zwiebeln
100 g weiße Zwiebeln
2 EL Sonnenblumenöl
150 g Schinkenwürfel
frisch gemahlener Peffer
2 TL getrockneter Rosmarin
3 Eier
Schmand
Muskatnuss gemahlen
150 g Ziegenfrischkäse

Rezept-Tipp

  • Einen Teil vom Frischkäse können Sie durch Ziegenmilch-Camembert ersetzen. Gehackte Walnüsse schmecken ebenfalls gut zum Apfel-Zwiebel-Flammkuchen.


Zubereitung

1

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2

Für die Apfel-Zwiebel-Masse Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

3

Öl in einem Topf erhitzen, Apfelscheiben, Frühlingszwiebelstücke und Zwiebelringe darin circa 5 Minuten dünsten. Schinkenwürfel zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und gleichmäßig auf den Böden verteilen.

4

Eier mit Schmand verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und ebenfalls auf den Böden verteilen.

5

Flammkuchen im vorgeheizten Backofen circa 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Ziegenkäse mit einem Teelöffel zu Nocken formen und auf den Flammkuchen verteilen.

6

Nach Wunsch mit frischem Rosmarin garniert servieren.