Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Albondigas

Albondigas

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 570/​2.387
    kcal / kJ
  • 43 g
    Kohlen-hydrate
  • 44 g
    Eiweiß
  • 27 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    570/2.387 kcal/kJ, 43 g Kohlen-hydrate, 44 g Eiweiß, 27 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Rinderhackfleisch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Paniermehl
2 EL gehackte Petersili
1 EL Tomatenmark
1 TL edelsüßes Paprikapulver
3 EL Mehl
3 EL Olivenöl
1 Dose passierte Tomaten
100 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kidneybohnen (400 g)
1 Dose Mais
0.5 TL Cayennepfeffer
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale

Zubereitung

1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 °C) vorheizen.

2

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.

3

Zwiebel, Knoblauch, Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Paniermehl, 1 Esslöffel Petersilie, Tomatenmark und Paprikapulver gut durchkneten und mit angefeuchteten Händen 20 Hackbällchen formen. Hackbällchen in Mehl wälzen und in einer Pfanne im heißen Olivenöl von allen Seiten circa 5 Minuten kross anbraten.

4

Hackbällchen in eine feuerfeste Form geben. Tomaten grob zerschneiden und mit der Flüssigkeit aus der Dose sowie Gemüsebrühe, Kidneybohnen und Mais vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und über die Hackbällchen geben. Im Backofen für circa 40 Minuten garen.

5

Nach 25 Minuten die Eier wie Spiegeleier in die 4 Ecken der feuerfesten Form geben und fertig garen. Albondigas mit restlicher Petersilie und dem Zitronenabrieb bestreut servieren.