Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Aprikose Busch Harcot Marille Obstbaum Aprikosen

Aprikose 'Harcot'

Die Aprikose auch als Marille bekannt, wird bereits seit der Antike in Armenien angebaut. Ihr genauer Ursprung ist nicht bekannt, jedoch wurden Aprikosenkerne bereits in die Kupfersteinzeit zurückverfolgt. Fest steht, die Aprikose ist mit ihrem süßen, honigartigen Geschmack schon lange eine beliebte Naschfrucht. Frisch vom Baum, getrocknet, als Dessert oder Saft die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Der Baum selbst ist besonders für Anfänger geeignet, da er nicht viel pflege benötigt und sehr robust in jeder Lage wächst,

Die Aprikose bildet ihre zart duftenden, weiß - rosa Blüten ab Mai aus und lockt zahlreiche Bienen und Insekten herbei. Sie benötigt keinen zweiten Baum als Bestäuber und ist selbstfruchtend, kann also auch als einziger Baum gehalten werden. Die zahlreichen, intensiv schmeckenden, Aprikosen reifen bereits im Juli heran.

Auch wenn Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden können, wird die Aprikose am besten im Frühjahr an einem sonnigen, windgeschützten Platz in den frostfreien Boden gepflanzt. Das Pflanzloch sollte hierbei groß genug sein, dass die Wurzeln komplett im Boden verschwinden. Die Umliegende Erde sollte gut aufgelockert werden, um das Wurzelwachstum zu erleichtern. Anschließend mit humoser Erde bedecken, leicht festtreten und gut einwässern. Es bietet sich an für ausreichend Stabilität einen Stützpfahl anzubringen. Im ersten Jahr sollte auf ausreichende Bewässerung geachtet werden, damit der junge Baum kräftig anwachsen kann.

Für gute Erträge und große Früchte sollte der Aprikosenbaum jährlich zurückgeschnitten werden. Dafür reicht es jedoch, wenn jährlich ein Auslichtungsschnitt erfolgt, bei dem zu dicht stehende Triebe und totes Holz entfernt wird. Natürlich kann der Aprikosenbaum über den Rückschnitt auch in seiner Breite begrenzt werden.

 


Bezeichnung / Sorte: Aprikose; Prunus armeniaca ‚Harcot‘

Liefergröße:ca. 100 - 150 cm

Wuchs:Breitbuschig, Kleinbaum

Wuchshöhe:bis ca. 400 cm

Wuchsbreite:bis ca. 400 – 500 cm

Blüte:becherförmig, rosa

Blütezeit: ca. Mai

Frucht:rund, klein

Fruchtfarbe:orangerot

Fruchtfleisch:orange, saftig

Geschmack:süß, honigartig

Erntezeit:ca. Juli

Genussreife: ca. Juli

Befruchter:selbstfruchtend

Boden:nährstoffreicher, feuchter Gartenboden

Standort:sonnig

Verwendung: Frischverzehr, Backen, Kochen, Marmeladen, Saft

Besonderheiten:winterhart, gut steinlösend, sehr aromatisch, insektenfreundlich, sehr robust, pflegeleicht

 

Verkauf durch Pille_Baumschulen

36,90 €

zzgl. 8,90 € Versand

Mi. 24. - Fr. 26. Juli

Versand aus Deutschland

Alle Preise inkl. MwSt.