Alle Kategorien
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

    ASUS PRIME Z590-A Intel Z590 LGA 1200 ATX

    5-Fach-Optimierung
    Die ASUS 5-Way Optimization macht deinen PC smart und kümmert sich per Mausklick um die komplexen Tuning-Aufgaben. Die wesentlichen Aspekte des Systems werden perfekt auf deinen PC zugeschnittenen und Übertaktungs- und Kühlungsprofile dynamisch optimiert.

    Die 5-Way Optimization ist ein automatisiertes Tuningprogramm, das die Übertaktungs- und Kühlungsprofile für deine einzigartige Systemkonfiguration verbessert.
    Die Lüfter bleiben bei alltäglichen Computeraufgaben flüsterleise und liefern einen optimalen Luftstrom, wenn sich das System durch CPU- oder GPU-intensive Aufgaben kämpfen muss.
    Ein Stresstest gibt dir die Möglichkeit, das System gezielt für Aufgaben mit hoher CPU- oder Speicherbelastung zu optimieren und zu übertakten.

    Performance-Boost für den Prozessor
    Die TurboV Processing Unit (TPU) ist ein intelligentes Tool zur Systemoptimierung. Die TPU optimiert automatisch die Spannungen, überwacht den Systemstatus und passt die Übertaktungsparameter für eine bestmögliche Performance an.

    Umfassende Energieeffizienz
    Die Energy Processing Unit (EPU) optimiert automatisch die Leistungsaufnahme und maximiert die eingesparte Energie mit dem Away-Modus – einer intelligenten Einstellung, die durch Abschaltung der E/A-Controller ein extrem energiesparendes Szenario erstellt.

    Flexible Steuerung für Luft- und Wasserkühlung
    ASUS-Fan-Xpert-4-Software bietet umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und All-in-One(AIO)-Kühler. Egal, ob man mit Luft oder Wasser kühlt, ein Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Lüfter, Wasserpumpen und AiO-Kühler können auch über das UEFI-BIOS gesteuert werden.

    Präzise digitale Spannungsregelung
    Das Digi+ Spannungsreglermodul (VRM) liefert Echtzeitkontrolle über Spannungsabfälle und wechselt automatisch die Frequenz- und Energieeffizienzeinstellungen Es ermöglicht zusätzlich auch die Feinabstimmung deiner CPU für ultimative Stabilität und Leistung.

    App-spezifische Optimierungen
    Die Turbo App ermöglicht es dir, die CPU zu übertakten, Lüfterprofile anzulegen, Netzwerkdaten zu priorisieren und die Audioeinstellungen auf App-Ebene zu optimieren, damit das System perfekt auf dein Anwendungsprofil zugeschnitten ist.

    ASUS AI Overclocking
    ASUS AI Overclocking ist ein intelligentes Utility, das dir dabei hilft, das Optimum aus deinem System herauszuholen. Es erstellt vollautomatisch ein Profil deiner CPU und deines Kühlsystems, um die optimalen Spannungs- und Frequenzeinstellungen zu berechnen.

    Die intuitive AI-Overclocking-Benutzeroberfläche ist entweder über die AI-Suite-Software für Windows oder direkt über das UEFI zugänglich und eignet sich für Benutzer aller Erfahrungsstufen – vom Einsteiger bis zum Profi. Für erfahrene Übertakter steht eine Reihe von konfigurierbaren Einstellungen zur Verfügung, und für Anfänger ist eine Autotuning-Option vorhanden.

    Von Experten entwickelt
    Das Herzstück von AI Overclocking ist ein proprietärer Algorithmus, der von den F&E-Ingenieuren bei ROG entwickelt wurde. Diese haben mit weltweit bekannten Übertaktern zusammengearbeitet, um ein Tool für Anwender aller Erfahrungsstufen zu erschaffen.

    Mehr Leistung durch smarte Vorhersagen
    Der Algorithmus analysiert deine CPU und dein Kühlsystem, um auf der Grundlage der Ergebnisse die optimalen Einstellungen vorherzusagen. Die Software nutzt diese Einstellungen anschließend zur automatischen Steuerung des Übertaktungsvorgangs, indem sie die Frequenz und Spannung aufeinander abstimmt.

    Anpassungen in Echtzeit
    Die Software überwacht im Minutentakt die Auslastung, die Systemtemperatur, die Lüftergeschwindigkeit sowie den Stromverbrauch und nimmt Echtzeitanpassungen vor, um jederzeit eine optimale Leistung zu gewährleisten.

    AI Cooling
    ASUS AI Cooling verwaltet und steuert die an das Mainboard angeschlossenen Lüfter automatisch, um auf Basis der aktuellen Systemlast und Temperatur die bestmöglichen Einstellungen zu erzielen.

    CPU-Temperaturerkennung
    AI Cooling erkennt die CPU-Temperaturen und verwendet einen proprietären Algorithmus, um die kleinstmögliche Lüftergeschwindigkeit zu berechnen, die für eine effektive Kühlung des Systems bei minimalem Lüftergeräusch erforderlich ist.

    Automatische Optimierung


    Kontinuierliche Überwachung
    Die AI Cooling überwacht kontinuierlich das System und passt die Lüftergeschwindigkeit je nach aktueller Systemauslastung an.

    UEFI BIOS
    Das bewährte ASUS-UEFI-BIOS bietet alles, was du brauchst, um dein System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für Einsteiger im PC-Selbstbau und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

    Fortschrittliches Tuning für erfahrene Optimierer
    MemTest 86
    Diese Speichertestsoftware ist im UEFI-BIOS vorinstalliert und ermöglicht es dir, Speicherprobleme mit nur einem Klick zu lokalisieren, ohne dass du einen USB-Stick benötigst oder das Betriebssystem starten musst. Der Speicherbericht wird für spätere Verwendung im BIOS-Archiv gespeichert.

    Voraussage
    Die AI Overclocking überwacht wichtige Systemwerte wie Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Leistungsaufnahme, um das Übertaktungspotenzial zu beurteilen.

    AI Overclocking Guide
    Im UEFI-BIOS findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir detailliert erklärt, wie du AI Overclocking verwendest.

    Suchfunktion
    Benötigte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

    ASUS Nutzerprofile
    Konfigurationseinstellungen zwischen verschiedenen BIOS-Versionen übertragen oder mit Freunden austauschen.

    FlexKey

    Belege die Reset-Taste deines Gehäuses neu, um die Aura-Beleuchtung umzuschalten, den DirectKey zu aktivieren, um direkt auf das UEFI-BIOS zuzugreifen, oder einen System-Reset durchzuführen.
    Schnelle und einfache Einrichtung
    AI Overclocking
    Aktiviere AI Overclocking per Hotkey.

    Intuitive grafische Lüftersteuerung
    Feintuning einzelner Lüfter durch das Anpassen der Lüfterkurve per Maus.
    EZ XMP
    RAM-Leistung mit einem Klick verbessern
    Aura An/Aus (Stealth-Modus)
    Die Aura-RGB-Beleuchtung oder jede Onboard-LED kann einfach aktiviert oder deaktiviert werden, um eine zurückhaltendere Optik zu erzielen.

    ASUS OptiMem II
    Verbesserungen des Trace-Routings auf dem Mainboard bieten den neuesten Intel-Prozessoren uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbandbreite. Die ASUS-OptiMem-II-Technologie bildet genaue Zuordnungen zwischen den Speichersignalpfaden und den verschiedenen Schichten des Mainboard-PCBs, um Durchkontaktierungen zu reduzieren und zusätzliche Abschirmbereiche zu schaffen, die das Auftreten von Interferenzen deutlich reduzieren.

    Drei M.2-Steckplätze (bis zu 64Gbit/s)
    Das Prime Z590-A bietet insgesamt drei M.2-Steckplätze, wobei einer dieser Steckplätze Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 64Gbit/s über PCI Express 4.0 unterstützt, was schnellere Boot- und App-Ladezeiten von Betriebssystem- oder Anwendungslaufwerken ermöglicht.
    PCIe-4.0-Steckplatz
    Die ASUS-Z590-Mainboards wurden speziell für Intel-Core-CPUs der 11. Generation entwickelt und bieten PCIe-4.0-Konnektivität für die neuesten GPUs. Die hohe Bandbreite und die extrem schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen PC-Systeme mit vielen Funktionen, die problemlos hohe Lasten bewältigen können.
    Thunderbolt-4-Unterstützung
    Das Prime Z590-A bietet Thunderbolt-4-Unterstützung über einen Onboard-Header. Außerdem verfügt diese Karte über eine Daisy-Chain-Funktion für den Anschluss mehrerer Bildschirme und unterstützt Displays mit einer Auflösung von bis zu 8K. Zusätzlich kann der Anschluss bis zu 100 Watt Leistung zum Schnellladen von Geräten bereitstellen.
    USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C
    Für den Einsatz in High-End-Systemen mit vielen Peripheriegeräten stehen zahlreiche USB-Schnittstellen zur Verfügung, darunter USB-Typ-C-Anschlüsse für Vorder- und Rückseite mit extrem schneller USB-3.2-Gen-2x2-Konnektivität für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20Gbit/s.
    Intel 2,5Gbit/s-Ethernet
    Die Intel-Ethernet-Verbindung I225-V senkt die Prozessor-Belastung und liefert einen enorm hohen TCP- und UDP-Durchsatz, für eine schnellere, flüssigere Datenübertragung.
    Two-Way AI Noise Cancelation
    Dieses Utility nutzt eine umfangreiche Deep-Learning-Datenbank, um Hintergrundgeräusche des Mikrofons und eingehende Audiosignale zu reduzieren und gleichzeitig die gesprochenen Stimmen zu erhalten.
    Prozessor
    Prozessorhersteller: Intel
    Prozessorsockel: LGA 1200
    Kompatible Prozessoren: Intel® Celeron®, Intel® Core™ i3, Intel Core i5, Intel Core i7, Intel Core i9, Intel® Pentium®G
    Unterstützte Prozessorsteckplätze: LGA 1200 (Socket H5)

    Speicher
    Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM
    Anzahl der Speichersteckplätze: 4
    RAM-Speicher maximal: 128 GB
    Arbeitsspeicher Typ: DIMM
    Speicherkanäle: Dual-channel
    Ohne ECC: Ja
    Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 2133,2400,2666,2800,2933,3000,3200,3333,3400,3466,3600,3733,3866,4000,4133,4266,4400,4500,4600,4700,4800,5000,5133,5333 MHz
    Unbuffered Speicher: Ja

    Speicher-Controller
    Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2,SATA III
    Unterstützte Speicherlaufwerke: HDD & SSD
    Anzahl der unterstützten Speicherlaufwerke: 9

    Grafik
    Parallele Verarbeitungstechnologie: Nicht unterstützt
    Maximale Auflösung: 5120 x 2880 Pixel

    Interne E/A-Anschlüsse
    Anzahl USB 2.0 Schnittstellen: 2
    USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse: 2
    SATA III Anschlüsse: 6
    Front Panel Audiostecker: Ja
    ATX Stromstecker (24-pol.): Ja
    Power Fan Connector: Ja
    CPU Ventilatorstecker: Ja
    Zahl der Chassisventilatorstecker: 3
    Anzahl Molex Anschlüsse 4pin: 8
    EPS Stromstecker (8-pin): Ja
    Zahl der COM Stecker: 1
    TPM-Verbinder: Ja
    Thunderbolt-Stiftleisten: 1
    12-V-Stromanschluss: Ja
    RGB-LED-Stiftleiste: Ja

    E/A-Anschlüsse auf der Rückseite
    Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 4
    USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A: 3
    USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ C: 2
    Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
    Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
    HDMI-Version: 2.0
    Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 1
    DisplayPorts-Version: 1.4
    Kopfhörerausgänge: 5
    Mikrofon-Eingang: Ja
    S/PDIF-Ausgang: Ja
    USB-Stecker: USB Typ-A, USB Typ-C

    Netzwerk
    WLAN: Nein
    Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
    Ethernet Schnittstellen Typ: 2.5 Gigabit Ethernet
    LAN-Controller: Intel I225-V
    Wake-on-LAN bereit: Ja

    Merkmale
    Komponente für: PC
    Motherboardformfaktor: ATX
    Motherboard Chipsatz Familie: Intel
    Motherboard Chipsatz: Intel Z590
    Audio Kanäle: 7.1 Kanäle
    Audio-Chip: Realtek ALC S1220A
    Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10 x64

    Erweiterungssteckplätze
    PCI-Express x4-Slots: 1
    PCI Express x16-Steckplätze (Gen 4.x): 3
    Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze: 3

    BIOS
    BIOS-Typ: UEFI AMI
    BIOS-Speichergröße: 256 Mbit
    Clear CMOS-Jumper: Ja

    Gewicht und Abmessungen
    Breite: 305 mm
    Tiefe: 244 mm

    Lieferumfang
    Mitgelieferte Kabel: SATA
    Treiber enthalten: Ja



    .ci .cih .cih-layout { display: none !important; } /* CCSDT-9420 */ @font-face { font-family: 'myriad-pro'; src: url('fonts/MyriadPro-Bold.woff') format('woff'), url('fonts/MyriadPro-Bold.woff2') format('woff2'); font-weight: 700; font-style: normal; font-display: swap; } @font-face { font-family: 'myriad-pro'; src: url('fonts/MyriadPro-BoldIt.woff') format('woff'), url('fonts/MyriadPro-BoldIt.woff2') format('woff2'); font-weight: 700; font-style: italic; font-display: swap; } @font-face { font-family: 'myriad-pro'; src: url('fonts/MyriadPro-Regular.woff') format('woff'), url('fonts/MyriadPro-Regular.woff2') format('woff2'); font-weight: 400; font-style: normal; font-display: swap; } @font-face { font-family: 'myriad-pro'; src: url('fonts/MyriadPro-RegularIt.woff') format('woff'), url('fonts/MyriadPro-RegularIt.woff2') format('woff2'); font-weight: 400; font-style: italic; font-display: swap; } .ci { font-family: 'myriad-pro', 'Segoe UI', sans-serif !important; } /* CCSDT-9420 DARK THEME */ .ci.ci-custom { padding: .5em !important; } .ci-custom .cifs-block { padding-top: 0 !important; padding-bottom: 0 !important; } .ci-custom .c-comparison-table-main-cell { background: #1d1d1d !important; border-left: #1d1d1d !important; border-right: #1d1d1d !important; } .ci-custom.ci, .ci-custom .ci-section, .ci-custom .qtip-content, .ci-custom .ci-section-title { background-color: #000000 !important; color: #ffffff !important; } .ci-custom.c-explore * { font-family: 'myriad-pro', 'Segoe UI', sans-serif !important; } .ci-custom.c-explore .ccs-logo-cr.ccs-logo-cr-inline { font-family: 'myriad-pro', 'Segoe UI', sans-serif !important; background-color: white !important; color: black !important; padding: 10px; } .ci-custom .qtip-content [data-section=cnetreview], .ci-custom .qtip-content .ci-cnetreview { background-color: white !important; color: black !important; } [data-section=cnetreview].ci-custom, .ci-custom .ci-cnetreview, .ci-custom .ci-cnetreview .ci-section-title { background: white !important; color: black !important; } .ci-custom .ci-section-title { border-bottom: 0 !important; } .ci-custom .tr.ci-specs-row { border: 1px solid #3B3B3B !important; } .ci-custom .tr.ci-specs-row td { color: #a0a0a0 !important; } .ci-custom.ci .c-ig-cloud.c-ig-titles .ccs-slick-slide.ccs-ig-cloud-active, .ci-custom.ci .c-ig-cloud:not(.c-ig-titles) .ccs-ig-cloud-active .c-thumbnail-wrapper { -webkit-box-shadow: inset 0 0 0 2px #3B3B3B !important; box-shadow: inset 0 0 0 2px #3B3B3B !important; } .ci-custom .c-comparison-table tr:not([class]) td { border-top: 1px solid #3B3B3B !important; color: #a0a0a0 !important; } .ci-custom.ci span.ci-spritespin-icon { width: 60px !important; } .ci-custom.ccs-hotspots-tooltip { border-color: #a9a9a9 !important; } .ci-custom.ci .cih .cih-description { font-size: 1.1em !important; } .ci-custom.ci .ci-faq .ci-faq-item .ci-section-title { border-bottom: none !important; } .ci-custom .cif-description { font-size: 1.1em !important; } .ci-custom.ci .cih .cih-description { font-size: 1.1em !important; } .ci-custom .cif-description h3 { font-size: 2.8125em !important; } .ci-custom .ci-jumplink-container, .ci-custom .ci-jumplink-container > * { color: #a9a9a9 !important; } .ci-custom span.ci-video-play-icon, .ci-custom span.ci-video-pause-icon, .ci-custom span.ci-spritespin-icon { background-image: url(inline_sprite.png) !important; } .ci-custom.ci .ci-section .ccs-slick-arrow.ccs-slick-prev span:before, .ci-custom.ci .ci-section .ccs-slick-arrow.ccs-slick-next span:before, .ci-custom span.:after { content: url(inline_sprite.png) !important; } .ci-custom.ci a.ci-acc-header .ci-acc-icon:before { content: url(inline_sprite.png) !important; } .ci-custom.ci a.ci-acc-header[data-ci-acc-state=expanded] .ci-acc-icon:before { top: -82px !important; } .ci-custom.ci a.ci-acc-header[data-ci-acc-state=collapsed] .ci-acc-icon:before { top: -42px !important; } .ci-custom.ci .c-fc:hover .c-fc-arrow.ccs-slick-arrow { background-color: transparent !important; } .ci-custom.ci .c-fc ul.ccs-slick-dots li a { background-color: white !important; } .ci-custom .ci-specs-more-btn a { color: white; } .ci-custom .ccs-fancybox-container .ci-poweredby-logo, .ci-custom.ccs-fancybox-container .ci-poweredby-logo { background: transparent !important; border: none !important; } .ci-custom .ccs-tooltip-ficon .qtip-close.qtip-icon { background-color: black !important; color: white !important; border-color: #3B3B3B !important; } .ci-custom .ccs-tooltip-ficon .qtip-close.qtip-icon:hover { background-color: #3B3B3B !important; } .ci-custom.c-ficons-content .qtip-titlebar { background-color: black !important; color: white !important; } .ci-custom .qtip-light, .ci-custom.c-ficons-content .qtip-titlebar, .ci-custom .ccs-fancybox-ficon .ci, .ci-custom.c-explore .c-explore-tabs { border-color: #3B3B3B !important; } .ci-custom .ccs-fancybox-iframe, .ci-custom.c-explore { background-color: black !important; color: white !important; } .ci-custom.c-explore .c-explore-menuitem { -webkit-box-shadow: black 1px 0 0 !important; box-shadow: black 1px 0 0 !important; border-color: #3B3B3B !important; background: -webkit-gradient(linear,left top, left bottom,color-stop(20%, #3B3B3B),to(black)) !important; background: -o-linear-gradient(top,#3B3B3B 20%,black 100%) !important; background: linear-gradient(to bottom,#3B3B3B 20%,black 100%) !important; } .ci-custom.c-explore .c-explore-menuitem span { color: #919191 !important; } .ci-custom.c-explore .c-explore-menuitem.ccs-selected span { color: white !important; } .ci-custom.c-explore:before { position: fixed; content: ''; left: 0; right: 0; bottom: 0; top: 0; background: black; z-index: -1; } .ci-custom.ccs-zoom-container .ccs-zoom-magnifier { background-color: black !important; } .ci-custom img.ccs-fancybox-image { background: black !important; } /* CCSDT-9979 */ .ci:not([max-width='570px']) .cifs-block { margin-bottom: 0 !important; overflow: hidden !important; } .ci:not([max-width='570px']) .cifs-block + .cifs-block { margin-top: 0 !important; } .ci:not([max-width='570px']) .cis-feature .ci-thumbnail { padding: 0 !important; } .ci:not([max-width='570px']) .c-fc .cif { margin: auto !important; } .ci:not([max-width='570px']) .cis-feature .cif-description { padding: 1.5em 4.5em !important; } .ci:not([max-width='570px']) .ci-multicolumn { padding: 1.5em !important; } .ci:not([max-width='570px']) .cif[data-type='media'] { line-height: 0; } .ci .ccs-clear{clear:both;}.ci .ccs-off-screen{position:absolute;left:-999em;}.ci span.ci-valign-helper{display:inline-block;height:100%;vertical-align:middle;}.ci .ci-section{zoom:1;margin:0;padding:0;}.ci .ci-section:after,.ci .ci-section:before{content:'\0020';display:block;height:0;overflow:hidden;}.ci .ci-section:after{clear:both;}.ci .ci-section+.ci-section{margin-top:1.4em;}.ci .ci-section-title{border-bottom:1px solid #eaecf5;display:-webkit-box;display:-ms-flexbox;display:flex;-ms-flex-wrap:wrap;flex-wrap:wrap;-webkit-box-align:end;-ms-flex-align:end;align-items:flex-end;-webkit-box-pack:justify;-ms-flex-pack:justify;justify-content:space-between;line-height:inherit;margin:0 0 10px;padding:0 0 2px;position:relative;word-wrap:break-word;}.ci sup a{text-decoration:none;}.ci[max-width='570px'] .ci-section-title{right:auto;position:relative;bottom:auto;}.ci[max-width='570px'] .ci-jumplink-container{position:relative;margin-top:5px;word-break:break-word;}.ci[max-width='570px'] .ci-acc-content{padding:0;}.ci .ci-intro{font-size:smaller;}.ci .cih .cih-layout{display:-webkit-box;display:-ms-flexbox;display:flex;-webkit-box-orient:horizontal;-webkit-box-direction:normal;-ms-flex-flow:row wrap;flex-flow:row wrap;-ms-flex-pack:distribute;justify-content:space-around;}.ci .cih .cih-hero{padding:10px;vertical-align:top;text-align:center;}.ci .cih .cih-description{padding:10px;vertical-align:top;-webkit-box-flex:1;-ms-flex:1 1 40%;flex:1 1 40%;}.ci .cih .cih-description img,.ci .cih .cih-hero img{max-width:100%;}.ci .cih .ci-section-title{display:block;}.ci[max-width='570px'] .cih .cih-description,.ci[max-width='570px'] .cih .cih-hero{padding:10px 0;width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cih .cih-description img,.ci[max-width='570px'] .cih .cih-hero img{max-width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cih .cih-hero img{visibility:hidden;}.ci .c-ig .c-thumbnail-wrapper{display:-webkit-inline-box;display:-ms-inline-flexbox;display:inline-flex;position:relative;-webkit-box-align:center;-ms-flex-align:center;align-items:center;}.ci .c-ig .c-thumbnail-wrapper img{max-width:100%;max-height:100%;margin:auto;outline:0;-webkit-box-flex:1;-ms-flex:1;flex:1;}.ci .c-ig-ribbon .c-thumbnail-wrapper{width:122px;height:82px;padding:1px;}.ci .c-ig-cloud .c-thumbnail-wrapper{cursor:pointer;width:126px;height:86px;padding:3px;}.ci .c-ig-cloud span.c-thumbnail-wrapper{display:none;}.ci[max-width='570px'] .c-ig .c-thumbnail-wrapper{height:66px;width:96px;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media']{display:-webkit-box;display:-ms-flexbox;display:flex;-webkit-box-orient:horizontal;-webkit-box-direction:normal;-ms-flex-direction:row;flex-direction:row;-webkit-box-align:center;-ms-flex-align:center;align-items:center;-webkit-box-pack:justify;-ms-flex-pack:justify;justify-content:space-between;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'][data-pos=right]{-webkit-box-orient:horizontal;-webkit-box-direction:reverse;-ms-flex-direction:row-reverse;flex-direction:row-reverse;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'][data-pos=right] .ci-thumbnail{padding-left:1em;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'][data-pos=left] .ci-thumbnail{padding-right:1em;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .cif-description{-webkit-box-flex:1;-ms-flex:1 1 50%;flex:1 1 50%;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .ci-thumbnail{-webkit-box-flex:0;-ms-flex:0 100 50%;flex:0 100 50%;max-width:400px;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .ci-thumbnail img{max-width:100%;max-height:400px;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type=media]{text-align:center;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type=media] .ci-thumbnail{display:inline-block;max-width:100%;}.ci .cifs .cis-feature .cif[data-type=media] img{max-width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media']{-webkit-box-orient:vertical;-webkit-box-direction:normal;-ms-flex-direction:column;flex-direction:column;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .ci-thumbnail{padding:1em 0;height:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .ci-thumbnail img{width:auto;max-width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cis-feature .cif[data-type='text media'] .cif-content{-ms-flex-preferred-size:auto;flex-basis:auto;}.ci .cifs .ci-multicolumn .cif{display:-webkit-box;display:-ms-flexbox;display:flex;-webkit-box-orient:horizontal;-webkit-box-direction:normal;-ms-flex-direction:row;flex-direction:row;-ms-flex-wrap:wrap;flex-wrap:wrap;-webkit-box-pack:justify;-ms-flex-pack:justify;justify-content:space-between;}.ci .cifs .ci-multicolumn .cif-content{text-align:center;}.ci .cifs .ci-multicolumn .cif-content li{text-align:left;}.ci .cifs .ci-multicolumn .ci-embedded-video{display:inline-block;max-width:100%;}.ci .cifs .ci-multicolumn .cif-content:empty{padding:0;margin:0;}.ci .cifs .ci-multicolumn .cif-content img{width:auto;max-width:100%;}.ci .cifs .ci-multicolumn[data-count='2'] .cif-content{width:50%;}.ci .cifs .ci-multicolumn[data-count='3'] .cif-content{width:33%;}.ci .cifs .ci-multicolumn[data-count='4'] .cif-content{width:24%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif{-webkit-box-orient:vertical;-webkit-box-direction:normal;-ms-flex-direction:column;flex-direction:column;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .cif-content{width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .cif-content[data-order='0']{-webkit-box-ordinal-group:1;-ms-flex-order:0;order:0;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .cif-content[data-order='1']{-webkit-box-ordinal-group:2;-ms-flex-order:1;order:1;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .cif-content[data-order='2']{-webkit-box-ordinal-group:3;-ms-flex-order:2;order:2;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .cif-content:empty{display:none;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn .cif .ci-thumbnail{text-align:center;margin-top:1.5em;}.ci[max-width='570px'] .cifs .ci-multicolumn.cifs-block{margin-top:0;}.ci .cifs .cif-background-mobile{display:none;}.ci .cifs .cif-background-mobile img{width:100%;}.ci .cifs .cif-background{position:absolute;top:0;bottom:0;left:0;right:0;overflow-y:hidden;background-size:cover;opacity:.99;-webkit-transform:translate3d(0,0,0);transform:translate3d(0,0,0);}.ci .cifs .cif-background img,.ci .cifs .cif-background video{width:100%;position:absolute;top:0;bottom:0;left:0;right:0;margin:auto;}.ci .cifs .cif-background img{display:none;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-background-mobile{display:block;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-background{display:none;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-background video{display:none;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-background img{display:block!important;}.ci .cifs{margin-bottom:.3em;}.ci .cifs .cifs-block{margin-bottom:.3em;position:relative;}.ci .cifs .cifs-block:not(:first-child){margin-top:1.5em;}.ci .cifs .cif{position:relative;}.ci .cifs .cif-content{-webkit-box-sizing:border-box;box-sizing:border-box;}.ci .cifs .ci-thumbnail{padding:.3em;text-align:center;line-height:0;}.ci .cifs .ci-thumbnail img{border:0;}.ci .cifs .cif-description{padding:0 .3em;word-wrap:break-word;word-break:break-word;}.ci .cifs a.ci-thumbnail-media{cursor:default;display:inline-block;max-width:100%;position:relative;text-decoration:none;cursor:default;}.ci .ci-section:not(.cifs)+.cifs{margin-top:1.5em;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cifs-block{margin-bottom:.3em;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cifs-block:not(:first-child){margin-top:1.5em;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-content{padding:0;width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-content img{max-width:100%;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-content.cif-description{text-align:center;}.ci[max-width='570px'] .cifs .cif-content.cif-description li{text-align:left;}.ci .ci-assets-container{display:-webkit-box;display:-ms-flexbox;display:flex;-ms-flex-wrap:wrap;flex-wrap:wrap;margin:-10px;-webkit-box-pack:start;-ms-flex-pack:start;justify-content:flex-start;}.ci .ci-asset{margin:5px 10px;text-align:center;-webkit-box-flex:0;-ms-flex:0 0 160px;flex:0 0 160px;}.ci .ci-asset a{display:inline-block;}.ci .ci-asset a:focus{outline:#666 dashed 1px;outline-offset:2px;}.ci .ci-asset span{display:block;padding:4px 0 8px;}.ci .ci-asset img{border:1px solid #eaecf5;max-width:145px;}.ci[max-width='570px'] .ci-assets-container{margin:-5px;}.ci[max-width='570px'] .ci-asset{margin:5px;-ms-flex-preferred-size:calc(50% - 10px);flex-basis:calc(50% - 10px);line-height:1.1em;}.ci[max-width='570px'] .ci-asset img{width:auto;max-width:100%;}.ci .ci-showcase .ci-showcase-container{margin:0 auto;}.ci .ci-showcase .ci-showcase-container .ci-showcase-responsive{position:relative;padding-bottom:100%;}.ci .ci-showcase .ci-showcase-container .ci-showcase-responsive>object{position:absolute;top:0;left:0;right:0;bottom:0;}.ci .ci-accessories .ci-acc-content>ul{margin:0;overflow:hidden;}.ci .cift .cift-notes{font-size:smaller;}.ci .cift .cift-notes div:after{content:'\200E';}.ci .cift .cift-legals{font-size:smaller;}.ci .cift .cift-legals p{margin:3px 0 0;}.ci .cift .cift-legals p:after{content:'\200E';}.ci .cift .cift-notes+.cift-legals{margin-top:7px;}.ci[max-width='570px'] .cift{word-break:break-all;}.ci .ci-specifications table{border:0;border-collapse:collapse;margin:0 0 10px;padding:0;width:100%;}.ci .ci-specifications table tr>th.ci-specs-group{text-align:left;font-weight:700;}.ci .ci-specifications table tr+tr th.ci-specs-group{padding:10px 0 2px;}.ci .ci-specifications table .ci-specs-row{text-align:left;}.ci .ci-specifications table .ci-specs-row td,.ci .ci-specifications table .ci-specs-row th{padding:5px;border:1px solid #a9a9a9;word-break:break-word;word-wrap:break-word;font-weight:400;}.ci .ci-specifications table .ci-specs-row td:after,.ci .ci-specifications table .ci-specs-row th:after{content:'\200E';}.ci .ci-specifications .ci-specification-attribute{vertical-align:top;width:250px;}.ci .ci-specifications .ci-specs-more-btn{margin-top:15px;}.ci .ci-specifications .ci-specs-more-btn a{cursor:pointer;text-decoration:none;}.ci .ci-specifications .ci-specs-more-btn a:hover{text-decoration:underline;}.ci[max-width='570px'] .ci-specifications table{table-layout:fixed;word-break:break-all;}.ci .ci-faq *{-webkit-box-sizing:border-box;box-sizing:border-box;}.ci .ci-faq .ci-faq-item .ci-section-title{border-bottom:0;font-size:1em;margin:1em 0;}.ci ol,.ci ul{margin:0 0 0 2.5em;margin:.938em 0;}.ci ol li,.ci ul li{margin-bottom:.938em;}.ci h1{margin:.67em 0;}.ci h2{margin:.83em 0;}.ci h3{margin:1em 0;}.ci h4{margin:1.33em 0;}.ci h5{margin:1.67em 0;}.ci h6{margin:2.33em 0;}@media screen and (max-width:570px){.ci ol,.ci ul{padding:0 0 0 1.25em;margin:.625em 0;}.ci ol li,.ci ul li{margin-bottom:.313em;}}.ci[max-width='570px'] ol,.ci[max-width='570px'] ul{padding:0 0 0 1.25em;margin:.625em 0;}.ci[max-width='570px'] ol li,.ci[max-width='570px'] ul li{margin-bottom:.313em;}.ci[max-width='570px']{-webkit-text-size-adjust:100%;-ms-text-size-adjust:100%;}body.ccs-noscroll{overflow:hidden!important;}body.ccs-body-fixed{overflow:hidden!important;position:fixed;height:100%;width:100%;}div>.ci:not(:first-child) .ci-intro{display:none;}.ci{direction:ltr;}.ci .ccs-fancybox-inline-content{direction:ltr;}#description *{box-sizing:border-box;}#description h3 span{font-size:1.1em;}.ci span.{background:0;}.ci .cifs .cifs-block a.cif-thumbnail-media{cursor:pointer;}.ci-media{display:none!important;} #description * { box-sizing: border-box; } #description h3 span { font-size:1.1em; } .ci span. { background: none; } .ci .cifs .cifs-block a.cif-thumbnail-media { cursor: pointer; } .ci-media { display: none !important; } .cifs-block.ci-overlay { padding: 50px; position: relative; } .cifs-block.ci-overlay .cif-background-mobile { display: none; } .cifs-block.ci-overlay .cif-background { position: absolute; top:0; left:0; right:0; bottom:0; } .cifs-block.ci-overlay .ci-overlay-inner.cif[data-pos='left'] { display: inline-block; width: 40%; float:left; position: relative; } .cifs-block.ci-overlay .ci-overlay-inner.cif[data-pos='right'] { display: inline-block; width: 40%; float:right; position: relative; } .cifs-block.ci-overlay .ci-overlay-inner.cif .cif-description { padding:15px; } .cifs-block.ci-overlay .ci-overlay-inner.cif:after { content:' '; display: block; width:100%; height:0; clear:both; }

    ASUS Prime Z590-A

    Intel Z590 (LGA 1200) ATX Mainboard mit PCIe 4.0, drei M.2 slots, 16 DrMOS Power Stages, HDMI, DisplayPort, SATA 6 Gbps, Intel 2.5 Gb Ethernet, USB 3.2 Gen 2x2 Type-C, Front Panel USB 3.2 Gen 1 Typ-C, Thunderbolt 4 Unterstützung und Aura Sync RGB Beleuchtung

    • Intel LGA 1200 Sockel: Bereit für Intel Core Prozessoren der 10. und 11. Generation
    • Verbesserte Spannungsversorgung: 14+2 DrMOS-Leistungsstufen, sechslagiges PCB, ProCool-Anschluss, TUF-Komponenten in Militärqualität und Digi+ VRM für maximale Langlebigkeit
    • Umfassende Kühlung: Vergrößerter VRM-Kühlkörper, lüfterloser PCH-Kühlkörper, M.2-Kühlkörper, Hybrid-Lüfteranschlüsse und Fan Xpert 4 Utility
    • Konnektivität der nächsten Generation: PCIe 4.0, USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C, Front-Panel-Anschluss für USB 3.2 Gen 1 Typ-C und Thunderbolt 4 Unterstützung
    • Gemacht für Online-Gaming: Intel WiFi 6, Intel 2.5 Gb Netzwerk, TUF LANGuard und TurboLAN Technologie
    • Unverfälschte Audioqualität mit einem beispiellosen Signal-Rausch-Verhältnis von 108 dB für Stereo-Line-Out und 103 dB SNR für Line-In
    Medien
    0:49

    5-Fach-Optimierung

    Die ASUS 5-Way Optimization macht deinen PC smart und kümmert sich per Mausklick um die komplexen Tuning-Aufgaben. Die wesentlichen Aspekte des Systems werden perfekt auf deinen PC zugeschnittenen und Übertaktungs- und Kühlungsprofile dynamisch optimiert.

    Die 5-Way Optimization ist ein automatisiertes Tuningprogramm, das die Übertaktungs- und Kühlungsprofile für deine einzigartige Systemkonfiguration verbessert.
    Die Lüfter bleiben bei alltäglichen Computeraufgaben flüsterleise und liefern einen optimalen Luftstrom, wenn sich das System durch CPU- oder GPU-intensive Aufgaben kämpfen muss.
    Ein Stresstest gibt dir die Möglichkeit, das System gezielt für Aufgaben mit hoher CPU- oder Speicherbelastung zu optimieren und zu übertakten.

    Performance-Boost für den Prozessor

    Die TurboV Processing Unit (TPU) ist ein intelligentes Tool zur Systemoptimierung. Die TPU optimiert automatisch die Spannungen, überwacht den Systemstatus und passt die Übertaktungsparameter für eine bestmögliche Performance an.

    Umfassende Energieeffizienz

    Die Energy Processing Unit (EPU) optimiert automatisch die Leistungsaufnahme und maximiert die eingesparte Energie mit dem Away-Modus – einer intelligenten Einstellung, die durch Abschaltung der E/A-Controller ein extrem energiesparendes Szenario erstellt.

    Flexible Steuerung für Luft- und Wasserkühlung

    ASUS-Fan-Xpert-4-Software bietet umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und All-in-One(AIO)-Kühler. Egal, ob man mit Luft oder Wasser kühlt, ein Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Lüfter, Wasserpumpen und AiO-Kühler können auch über das UEFI-BIOS gesteuert werden.

    Präzise digitale Spannungsregelung

    Das Digi+ Spannungsreglermodul (VRM) liefert Echtzeitkontrolle über Spannungsabfälle und wechselt automatisch die Frequenz- und Energieeffizienzeinstellungen Es ermöglicht zusätzlich auch die Feinabstimmung deiner CPU für ultimative Stabilität und Leistung.

    App-spezifische Optimierungen

    Die Turbo App ermöglicht es dir, die CPU zu übertakten, Lüfterprofile anzulegen, Netzwerkdaten zu priorisieren und die Audioeinstellungen auf App-Ebene zu optimieren, damit das System perfekt auf dein Anwendungsprofil zugeschnitten ist.

    ASUS AI Overclocking

    ASUS AI Overclocking ist ein intelligentes Utility, das dir dabei hilft, das Optimum aus deinem System herauszuholen. Es erstellt vollautomatisch ein Profil deiner CPU und deines Kühlsystems, um die optimalen Spannungs- und Frequenzeinstellungen zu berechnen.

    Die intuitive AI-Overclocking-Benutzeroberfläche ist entweder über die AI-Suite-Software für Windows oder direkt über das UEFI zugänglich und eignet sich für Benutzer aller Erfahrungsstufen – vom Einsteiger bis zum Profi. Für erfahrene Übertakter steht eine Reihe von konfigurierbaren Einstellungen zur Verfügung, und für Anfänger ist eine Autotuning-Option vorhanden.

    Von Experten entwickelt

    Das Herzstück von AI Overclocking ist ein proprietärer Algorithmus, der von den F&E-Ingenieuren bei ROG entwickelt wurde. Diese haben mit weltweit bekannten Übertaktern zusammengearbeitet, um ein Tool für Anwender aller Erfahrungsstufen zu erschaffen.

    Mehr Leistung durch smarte Vorhersagen

    Der Algorithmus analysiert deine CPU und dein Kühlsystem, um auf der Grundlage der Ergebnisse die optimalen Einstellungen vorherzusagen. Die Software nutzt diese Einstellungen anschließend zur automatischen Steuerung des Übertaktungsvorgangs, indem sie die Frequenz und Spannung aufeinander abstimmt.

    Anpassungen in Echtzeit

    Die Software überwacht im Minutentakt die Auslastung, die Systemtemperatur, die Lüftergeschwindigkeit sowie den Stromverbrauch und nimmt Echtzeitanpassungen vor, um jederzeit eine optimale Leistung zu gewährleisten.

    AI Cooling

    ASUS AI Cooling verwaltet und steuert die an das Mainboard angeschlossenen Lüfter automatisch, um auf Basis der aktuellen Systemlast und Temperatur die bestmöglichen Einstellungen zu erzielen.

    CPU-Temperaturerkennung

    AI Cooling erkennt die CPU-Temperaturen und verwendet einen proprietären Algorithmus, um die kleinstmögliche Lüftergeschwindigkeit zu berechnen, die für eine effektive Kühlung des Systems bei minimalem Lüftergeräusch erforderlich ist.

    Automatische Optimierung

    Kontinuierliche Überwachung

    Die AI Cooling überwacht kontinuierlich das System und passt die Lüftergeschwindigkeit je nach aktueller Systemauslastung an.

    UEFI BIOS

    Das bewährte ASUS-UEFI-BIOS bietet alles, was du brauchst, um dein System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für Einsteiger im PC-Selbstbau und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

    Fortschrittliches Tuning für erfahrene Optimierer

    MemTest 86
    Diese Speichertestsoftware ist im UEFI-BIOS vorinstalliert und ermöglicht es dir, Speicherprobleme mit nur einem Klick zu lokalisieren, ohne dass du einen USB-Stick benötigst oder das Betriebssystem starten musst. Der Speicherbericht wird für spätere Verwendung im BIOS-Archiv gespeichert.

    Voraussage
    Die AI Overclocking überwacht wichtige Systemwerte wie Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Leistungsaufnahme, um das Übertaktungspotenzial zu beurteilen.

    AI Overclocking Guide

    Im UEFI-BIOS findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir detailliert erklärt, wie du AI Overclocking verwendest.

    Suchfunktion
    Benötigte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

    ASUS Nutzerprofile
    Konfigurationseinstellungen zwischen verschiedenen BIOS-Versionen übertragen oder mit Freunden austauschen.

    FlexKey
    Belege die Reset-Taste deines Gehäuses neu, um die Aura-Beleuchtung umzuschalten, den DirectKey zu aktivieren, um direkt auf das UEFI-BIOS zuzugreifen, oder einen System-Reset durchzuführen.

    Schnelle und einfache Einrichtung

    AI Overclocking
    Aktiviere AI Overclocking per Hotkey.

    Intuitive grafische Lüftersteuerung
    Feintuning einzelner Lüfter durch das Anpassen der Lüfterkurve per Maus.

    EZ XMP
    RAM-Leistung mit einem Klick verbessern

    Aura An/Aus (Stealth-Modus)
    Die Aura-RGB-Beleuchtung oder jede Onboard-LED kann einfach aktiviert oder deaktiviert werden, um eine zurückhaltendere Optik zu erzielen.

    ASUS OptiMem II

    Verbesserungen des Trace-Routings auf dem Mainboard bieten den neuesten Intel-Prozessoren uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbandbreite. Die ASUS-OptiMem-II-Technologie bildet genaue Zuordnungen zwischen den Speichersignalpfaden und den verschiedenen Schichten des Mainboard-PCBs, um Durchkontaktierungen zu reduzieren und zusätzliche Abschirmbereiche zu schaffen, die das Auftreten von Interferenzen deutlich reduzieren.

    Drei M.2-Steckplätze (bis zu 64Gbit/s)

    Das Prime Z590-A bietet insgesamt drei M.2-Steckplätze, wobei einer dieser Steckplätze Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 64Gbit/s über PCI Express 4.0 unterstützt, was schnellere Boot- und App-Ladezeiten von Betriebssystem- oder Anwendungslaufwerken ermöglicht.

    PCIe-4.0-Steckplatz

    Die ASUS-Z590-Mainboards wurden speziell für Intel-Core-CPUs der 11. Generation entwickelt und bieten PCIe-4.0-Konnektivität für die neuesten GPUs. Die hohe Bandbreite und die extrem schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen PC-Systeme mit vielen Funktionen, die problemlos hohe Lasten bewältigen können.

    Thunderbolt-4-Unterstützung

    Das Prime Z590-A bietet Thunderbolt-4-Unterstützung über einen Onboard-Header. Außerdem verfügt diese Karte über eine Daisy-Chain-Funktion für den Anschluss mehrerer Bildschirme und unterstützt Displays mit einer Auflösung von bis zu 8K. Zusätzlich kann der Anschluss bis zu 100 Watt Leistung zum Schnellladen von Geräten bereitstellen.

    USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C

    Für den Einsatz in High-End-Systemen mit vielen Peripheriegeräten stehen zahlreiche USB-Schnittstellen zur Verfügung, darunter USB-Typ-C-Anschlüsse für Vorder- und Rückseite mit extrem schneller USB-3.2-Gen-2x2-Konnektivität für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20Gbit/s.

    Intel 2,5Gbit/s-Ethernet

    Die Intel-Ethernet-Verbindung I225-V senkt die Prozessor-Belastung und liefert einen enorm hohen TCP- und UDP-Durchsatz, für eine schnellere, flüssigere Datenübertragung.

    Two-Way AI Noise Cancelation

    Dieses Utility nutzt eine umfangreiche Deep-Learning-Datenbank, um Hintergrundgeräusche des Mikrofons und eingehende Audiosignale zu reduzieren und gleichzeitig die gesprochenen Stimmen zu erhalten.


    Tuning auf deine Art
    Umfassende Steuerungsmöglichkeiten bilden das Fundament der ASUS-Prime-Serie. Das Prime-Z590-Mainboard bietet flexible Tools, mit denen du jeden Aspekt deines Systems optimieren kannst, um die Leistungseinstellungen perfekt an deine Arbeitsweise anzupassen und so deine Produktivität zu maximieren.

    5-Fach-Optimierung
    Die ASUS 5-Way Optimization macht deinen PC smart und kümmert sich per Mausklick um die komplexen Tuning-Aufgaben. Die wesentlichen Aspekte des Systems werden perfekt auf deinen PC zugeschnittenen und Übertaktungs- und Kühlungsprofile dynamisch optimiert.

    AI Cooling
    ASUS AI Cooling verwaltet und steuert die an das Mainboard angeschlossenen Lüfter automatisch, um auf Basis der aktuellen Systemlast und Temperatur die bestmöglichen Einstellungen zu erzielen.

    CPU-Temperaturerkennung
    AI Cooling erkennt die CPU-Temperaturen und verwendet einen proprietären Algorithmus, um die kleinstmögliche Lüftergeschwindigkeit zu berechnen, die für eine effektive Kühlung des Systems bei minimalem Lüftergeräusch erforderlich ist.

    Extreme Kühlleistung
    Die Prime-Z590-Serie wurde mit mehreren integrierten Kühlkörpern und einer Reihe von Hybrid-Lüfterheadern entwickelt, um sicherzustellen, dass dein System auch bei höchster Auslastung kühl und stabil bleibt.

    M.2-Kühlkörper
    Zwei M.2-Kühlkörper unterstützen die drei M.2-Steckplätze und verhindern temperaturbedingte Drosselungen, die bei M.2-Speicher während längeren Datentransfers auftreten können. Die Kühlkörper werden durch verliersichere Schrauben fixiert und können auf andere M.2-Steckplätze verschoben werden.

    Optimiertes Kühldesign
    Die Prime-Z590-Serie verfügt über eine umfangreiche Kühlungssteuerung, konfigurierbar über Fan-Xpert-4-Software und das UEFI-BIOS.

    Systembau auf einer soliden Grundlage
    Die Prime-Z590-Serie wurde für die zusätzlichen Kerne und die erhöhte Bandbreite von Intel-Core-Prozessoren entwickelt. Die ASUS-Z590-Mainboards bieten alle wichtigen Grundlagen zur Steigerung der täglichen Produktivität - daher ist dein System mit stabiler Leistung, intuitiver Kühlung und flexiblen Übertragungsoptionen einsatzbereit.

    Stabiles Power-Design
    Eine stabile Stromversorgung ist entscheidend, um das letzte Fünkchen Leistung aus den Intel-Core-Prozessoren herauszuholen. Das Prime Z590-A ist auf die Anforderungen dieser High-Core-CPUs spezialisiert.

    ProCool-Anschlüsse
    Die proprietären Anschlüsse erweitern die Verbindung des Mainboards zum Netzteil mit 8+4-Pin Steckern, die den 12V-Strom direkt an die Prozessoren weiterleiten. Jede Buchse ist mit massiven Pins ausgestattet, die höhere Ströme ausgelegt sind als Hohlsteckverbindungen.

    Kleine Details machen einen großen Unterschied
    Die Prime-Z590-Serie wurde um genau die subtilen Details erweitert, die für eine noch bessere Benutzererfahrung sorgen. Von exklusiven Codecs, die eine makellose Audioqualität bieten, bis hin zu intuitiven RGB-Beleuchtungssteuerungen, mit denen du dein System individuell anpassen kannst, um einen einzigartigen, persönlichen Look zu kreieren.
    Allgemein
    Produkttyp
    Motherboard - ATX
    Chipsatz
    Intel Z590
    Prozessorsockel
    LGA1200-Sockel
    Max. Anz. Prozessoren
    1
    Kompatible Prozessoren
    (unterstützt 11. und 10. Generation von Intel Core / Pentium Gold / Celeron)
    Unterstützter RAM
    Max. Größe
    128 GB
    Technologie
    DDR4
    Bustakt
    2400 MHz, 2133 MHz, 2800 MHz, 3000 MHz, 2666 MHz, 2933 MHz, 3400 MHz (O.C.), 3333 MHz (O.C.), 3466 MHz (O.C.), 3733 MHz (O.C.), 3600 MHz (O.C.), 3866 MHz (O.C.), 4000 MHz (O.C.), 4133 MHz (O.C.), 4500 MHz (O.C.), 4400 MHz (O.C.), 4266 MHz (O.C.), 4600 MHz (O.C.), 4700 MHz (O.C.), 4800 MHz (O.C.), 3200 MHz, 5000 MHz (O.C.), 5333 MHz (O.C.), 5133 MHz (O.C.)
    Unterstützte RAM-Integritätsprüfung
    Non-ECC
    Registriert oder gepuffert
    Ungepuffert
    Besonderheiten
    Zwei-Kanal-Speicherarchitektur, Intel Extreme Memory Profiles (XMP)
    Audio
    Typ
    HD Audio (8-Kanal)
    Audio Codec
    Realtek ALCS1200A
    Kompatibilität
    High-Definition-Audio, DTS:X Ultra
    LAN
    Netzwerkcontroller
    Intel I225-V
    Netzwerkschnittstellen
    2.5 Gigabit Ethernet
    Erweiterung/Konnektivität
    Erweiterungssteckplätze
    1 x CPU ¦ 4 x DIMM 288-polig ¦ 3 x PCIe 4.0 x16 (PCIe 4.0 (Intel CPUs der 11. Generation), PCIe 3.0 (Intel CPUs der 10. Generation)) ¦ 1 x PCIe 3.0 x4
    Speicherschnittstellen
    SATA-600 -anschlussstellen: 6 x 7-Pin Serial ATA ¦ PCIe 4.0 -anschlussstellen: 1 x M.2 ¦ SATA-600 / PCIe 3.0 -anschlussstellen: 2 x M.2
    RAID-Merkmale
    Intel Rapid Storage Technology
    Schnittstellen
    1 x Audio Line-In - Mini-Klinkenstecker ¦ 1 x Audio Line-Out - Mini-Klinkenstecker ¦ 1 x Mikrofon - Mini-Klinkenstecker ¦ 4 x USB 2.0 ¦ 1 x DisplayPort ¦ 1 x HDMI ¦ 1 x LAN (2.5Gigabit Ethernet) ¦ 1 x USB-C Gen2 ¦ 3 x USB 3.2 Gen 2 ¦ 1 x USB-C Gen2x2 ¦ 1 x Audio Line-Out (Mitte/Subwoofer) - Mini-Klinkenstecker ¦ 1 x Audio Line-Out (hinten) - Mini-Klinkenstecker ¦ 1 x TOSLINK
    Interne Schnittstellen
    1 x Thunderbolt - Stiftleiste ¦ 2 x USB 3.2 Gen 1 - Stiftleiste ¦ 1 x Audio - Stiftleiste ¦ 4 x USB 2.0 - Stiftleiste ¦ 1 x USB-C Gen 1 - Stiftleiste ¦ 1 x Seriell - Stiftleiste
    Stromanschlüsse
    ATX12V-Stecker, 4-polig, Hauptstromanschluss, 24-polig, ATX12V-Stecker, 8-polig
    Besonderheiten
    BIOS-Typ
    AMI
    BIOS-Funktionen
    UEFI BIOS, ASUS EZ Flash 3
    Sleep / Wake up
    Wake-On-LAN (WOL), Wake On PME
    Hardwarefeatures
    Jack Retasking, ASUS Q-Design, ESD Guards, Q-DIMM, ASUS EZ DIY, Q-LED, Q-Slot, CrashFree BIOS 3, Audio Jack-Erkennungstechnologie, ASUS EPU (Energy Processing Unit), Intel Turbo Boost Technologie 2.0, ASUS TPU (TurboV Processing Unit), ASUS DIGI+ VRM, verbesserter DRAM-Überlastschutz ASUS, Preboot eXecution Environment (PXE), ASUS Stainless Steel Back I/O, Anti-Pop-Funktion, Turbo LAN, LANGuard, ASUS Überspannungsschutz, ASUS Fan Xpert 4, ASUS SafeSlot, Intel Optane Memory Ready, ASUS 5X Protection III, ASUS ProCool, vormontiertes E/A-Schild, Intel Turbo Boost Max Technology 3.0, ASUS Aura Sync, ASUS OptiMem II, Armoury Crate, FlexKey-Taste
    Verschiedenes
    Zubehör im Lieferumfang
    Q-Connector, M.2 Q-Latch, 2 x M.2 Gummi-Abstandshalter
    Enthaltene Kabel
    3 x Serial ATA-Kabel
    Software inbegriffen
    Treiber & Dienstprogramme, ASUS AI Charger, ASUS CPU-Z, ASUS AI Suite III, ASUS EZ Update, ASUS Turbo App, ASUS EZ Flash 3
    Kennzeichnung
    DisplayPort 1.4
    Breite
    30.5 cm
    Tiefe
    24.4 cm


    Prozessorhersteller:
    Intel
    Prozessorsockel:
    LGA 1200
    Kompatible Prozessoren:
    Intel® Celeron®, Intel® Core™ i3, Intel Core i5, Intel Core i7, Intel Core i9, Intel® Pentium®G
    Unterstützte Prozessorsteckplätze:
    LGA 1200 (Socket H5)
    Unterstützte Arbeitsspeicher:
    DDR4-SDRAM
    Anzahl der Speichersteckplätze:
    4
    RAM-Speicher maximal:
    128 GB
    Arbeitsspeicher Typ:
    DIMM
    Speicherkanäle:
    Dual-channel
    Ohne ECC:
    Ja
    Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit:
    2133,2400,2666,2800,2933,3000,3200,3333,3400,3466,3600,3733,3866,4000,4133,4266,4400,4500,4600,4700,4800,5000,5133,5333 MHz
    Unbuffered Speicher:
    Ja
    Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen:
    M.2,SATA III
    Unterstützte Speicherlaufwerke:
    HDD & SSD
    Anzahl der unterstützten Speicherlaufwerke:
    9
    Parallele Verarbeitungstechnologie:
    Nicht unterstützt
    Maximale Auflösung:
    5120 x 2880 Pixel
    Anzahl USB 2.0 Schnittstellen:
    2
    USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse:
    2
    SATA III Anschlüsse:
    6
    Front Panel Audiostecker:
    Ja
    ATX Stromstecker (24-pol.):
    Ja
    Power Fan Connector:
    Ja
    CPU Ventilatorstecker:
    Ja
    Zahl der Chassisventilatorstecker:
    3
    Anzahl Molex Anschlüsse 4pin:
    8
    EPS Stromstecker (8-pin):
    Ja
    Zahl der COM Stecker:
    1
    TPM-Verbinder:
    Ja
    Thunderbolt-Stiftleisten:
    1
    12-V-Stromanschluss:
    Ja
    RGB-LED-Stiftleiste:
    Ja
    Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
    4
    USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A:
    3
    USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ C:
    2
    Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):
    1
    Anzahl HDMI-Anschlüsse:
    1
    HDMI-Version:
    2.0
    Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
    1
    DisplayPorts-Version:
    1.4
    Kopfhörerausgänge:
    5
    Mikrofon-Eingang:
    Ja
    S/PDIF-Ausgang:
    Ja
    USB-Stecker:
    USB Typ-A, USB Typ-C
    Eingebauter Ethernet-Anschluss:
    Ja
    Ethernet Schnittstellen Typ:
    2.5 Gigabit Ethernet
    LAN-Controller:
    Intel I225-V
    Wake-on-LAN bereit:
    Ja
    Komponente für:
    PC
    Motherboardformfaktor:
    ATX
    Motherboard Chipsatz Familie:
    Intel
    Motherboard Chipsatz:
    Intel Z590
    Audio Kanäle:
    7.1 Kanäle
    Audio-Chip:
    Realtek ALC S1220A
    Unterstützt Windows-Betriebssysteme:
    Windows 10 x64
    PCI-Express x4-Slots:
    1
    PCI Express x16-Steckplätze (Gen 4.x):
    3
    Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze:
    3
    BIOS-Typ:
    UEFI AMI
    BIOS-Speichergröße:
    256 Mbit
    Clear CMOS-Jumper:
    Ja
    Breite:
    305 mm
    Tiefe:
    244 mm
    Mitgelieferte Kabel:
    SATA
    Treiber enthalten:
    Ja


    Allgemeine Informationen

    Hersteller:
    ASUS Computer International
    Hersteller-Artikelnummer:
    90MB16D0-M0EAY0
    Hersteller-Webseite:
    Marke:
    Asus
    Produktlinie:
    Prime
    Modell:
    Z590-A
    Produktbezeichnung:
    Prime Z590-A Desktop-Mainboard
    Produkttyp:
    Desktop-Mainboard

    Prozessor / Chipsatz

    Chipsatzhersteller:
    Intel
    Gesamtanzahl unterstützter Prozessoren:
    1
    Prozessorsockel:
    Socket LGA-1200
    Unterstützter Prozessor:
    • Pentium Gold
    • Celeron
    • Core i5
    • Core i7
    • Core i9
    • Core i3

    Speicher

    Anzahl Speicher-Steckplätze:
    4
    Formfaktor RAM:
    • DIMM
    • UDIMM
    Maximale unterstützte Speicherkapazität:
    128 GB
    Speichertechnologie:
    DDR4 SDRAM
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit:
    • 5133 MHz (O.C.)
    • 5000 MHz (O.C.)
    • 4800 MHz (O.C.)
    • 4700 MHz (O.C.)
    • 4600 MHz (O.C.)
    • 4500 MHz (O.C.)
    • 4400 MHz (O.C.)
    • 4266 MHz (O.C.)
    • 4133 MHz (O.C.)
    • 4000 MHz (O.C.)
    • 3866 MHz (O.C.)
    • 3733 MHz (O.C.)
    • 3600 MHz (O.C.)
    • 3466 MHz (O.C.)
    • 3400 MHz (O.C.)
    • 3333 MHz (O.C.)
    • 3200 MHz
    • 3000 MHz
    • 2933 MHz
    • 2800 MHz
    • 2666 MHz
    • 2400 MHz
    • 2133 MHz
    • 5333 MHz (O.C.)
    Intel-Optane-speicherbereit:
    Ja

    I/O-Controller

    Controller-Typ:
    Serial ATA/600

    Video

    Onboard Video:
    CPU-abhängiges Video

    Audio

    Audiosystem:
    7.1

    Netzwerk/Kommunikation

    2,5 Gigabit Ethernet:
    Ja

    I/O Erweiterungen

    Gesamtanzahl Erweiterungssteckplätze:
    4
    Gesamtanzahl PCI Express Steckplätze:
    4
    Anzahl PCI Express x1 Steckplätze:
    1
    Anzahl PCI Express x16 Steckplätze:
    3

    Schnittstellen / Anschlüsse

    Gesamtanzahl USB Anschlüsse:
    9
    Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
    4
    Anzahl USB 3.2 Anschlüsse:
    2
    Anzahl USB 3.2 Gen. 2 Typ-A Anschlüsse:
    3
    S/PDIF:
    Ja
    HDMI-Kabel:
    Ja
    DisplayPort:
    Ja
    Anzahl Netzwerkanschlüsse (RJ-45):
    1

    Onboard-Schnittstellen

    Anzahl SATA-Schnittstellen:
    6
    Anzahl der M.2-Schnittstellen:
    3
    Gesamtanzahl Onboard USB Anschlüsse:
    7
    Anzahl Onboard USB 2.0 Anschlüsse:
    4
    Anzahl Onboard USB 3.2 Anschlüsse:
    3

    Abmessungen / Gewicht / Farbe

    Formfaktor:
    ATX
    Breite:
    305 mm
    Tiefe:
    244 mm

    Verschiedenes

    Markenkompatibilität:
    Intel
    Umweltfreundlich:
    Ja


    Speichersteckplätze: 4
    Chipsatz: Intel Z
    Produktname des Herstellers: PRIME Z590-A
    Kompatible Prozessorserien: Unterstützt Intel Core der 11. Generation und Intel Core der 10. Generation / Pentium Gold / Celeron
    Prozessorfamilie: Intel
    Formfaktor des Motherboards: ATX
    Unterstützte Speichertypen: DDR4
    Prozessorsockel : LGA1200
    Anzahl der SATA-Anschlüsse: 6
    Unterstützte Festplattenschnittstellen: M.2, SATA



    Die ASUS-Prime-Serie-Mainboards wurde von Experten entwickelt, um das volle Potenzial der Intel®-Core™-Prozessoren der 10. und 11. Generation zu entfesseln. Mit einer robusten Stromversorgung, umfangreichen Kühllösungen und intelligenten Tuning-Optionen, bietet das Prime Z590-A eine Reihe von Leistungsoptimierungen für regelmäßige Nutzer oder PC-Selbstbauer, verfügbar über intuitive Software- oder Firmware-Features.



    ASUS PRIME Z590-A - Motherboard - ATX - LGA1200-Sockel - Z590 - USB-C Gen2, USB-C Gen1, USB 3.2 Gen 1, USB 3.2 Gen 2, USB-C Gen 2x2 - 2.5 Gigabit LAN - Onboard-Grafik (CPU erforderlich) - HD Audio (8-Kanal)

    Asus Z590 Prime Z590-A Motherboard

    ATX,
    219,20 €
    zzgl. 5,99 € Versand
    Nur noch 3 Stück auf Lager
    Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen
    Alle Preise inkl. MwSt.

    Weitere Angebote für dieses Produkt

    • 31 neue Artikel (ab 242,00 €)