Alle Kategorien
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

    STAHLWERK DC WIG 200 Puls ST Profi WIG Schweißgerät mit MMA E-Hand Pulsfunktion inklusive Fußpedal

    DC WIG 200 PULS ST

    STAHLWERK DC WIG 200 Puls ST - Profi WIG Schweißgerät mit MMA E-Hand, durch Pulsfunktion für Dünnblech geeignet, incl. Fußpedal.

    Eigenschaften

    • DC WIG Schweißen – Gleichstrom (DC). Schweißen von nahezu allen Metallen, wie Stahl, Edelstahl, Kupfer u.v.m. Hinweis: Nicht für Aluminium geeignet – hierfür wird ein AC/DC Gerät benötigt.
    • 2 in 1 Kombigerät – WIG & MMA schweißen ist bis 200A möglich.
    • Umfangreiche Pulsfunktion – WIG PULS - verhindert das Durchbrennen von Materialien und mindert Verformung durch Hitze, besonders geeignet zum Schweißen dünner Platten, deren Werkstoff nur wenig erhitzt werden darf. Einsellbare Parameter sind: Impulsstrom, Impulsfrequenz, Long- und Shortpuls.
    • 2T/4T (WIG) – bestimmt die Steuerung der Betriebsart und bietet erweiterte Kontrolle über den Stromverlauf. Im 2T Modus bleibt die Hochfrequenzzündung (HF) solange aktiv, bis der Taster am Brenner losgelassen wird. Im 4T Modus wird nach einmaligem Drücken und Loslassen des Tasters der Lichtbogen gezündet. Nach erneutem Drücken und Loslassen wird die Zündung beendet. Einige Funktionen wie z.B. Stromabsenkung sind nur im 4T möglich.
    • Stromabsenkung – verhindert die Bildung von Lunkerstellen (Endkrater) am Schweißnahtende.
    • Gasnachlauf (WIG) – schont die Wolframelektrode vor zu hohem Verschleiß und schützt die Schweißnaht vor Oxidation. Der Parameter kann individuell und separat eingestellt werden. Er gibt an, wie lange nach der Zündung Gas strömen soll.
    • IGBT Technologie – Neuste und modernste Transistoren Technologie ermöglicht höchste Leistung und Einschaltdauer (ED) von 60% bei voller Leistung! Kein Trafo, kein MOSFET, modernste IGBT!
    • Leichte & kompakte Bauweise – nur 9,7 kg Gewicht und Maße von 455 x 220 x 370 mm. Innovative IGBT Transistoren sparen Platz und Gewicht im Vergleich zur alten MOSFET Technologie. Kein schweres Tragen mehr!
    • HF Zündung (WIG) – ermöglicht eine berührungslose Zündung und sorgt für ein wesentlich besseres Schweißergebnis. Kein LIFT ARC, keine Streichzündung!
    • Schweißstrom / Impulsstrom - Durch die beiden Knöpfe „Schweißstrom“ und „Impulsstrom“ kann man zwei unterschiedliche Stromstärken für einen Schweißvorgang einstellen, zwischen denen der Schweißstrom dann immer wechselt.
    • Impulsfrequenz - Die Impulsfrequenz legt fest, wie oft die Stromstärke in einem festgelegten Zeitabschnitt zwischen den beiden eingestellten Werten hin und her wechselt.
    • Longpuls - Die Schweißnaht wird breiter, die Wärmezufuhr ist höher und der Einbrand ist tiefer.
    • Shortpuls - Das Schweißbad lässt sich besser kontrollieren und die Gefahr ein Loch in das Blech zu schweißen ist geringer.
    • Fußpedal - Fernsteuerbare Stromregelung über das Fußpedal (im Lieferumfang enthalten). Der Fußsteuermodus bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie den Strom auch während des Schweißvorgangs regeln können, wodurch Sie verschiedene Möglichkeiten für die Ausführung der Schweißarbeiten erhalten. Der Maximalstrom wird am Gerät eingstellt. Das Fußpedal wird auf 10 gestellt. Beim betätigen des Fußpedals zündet das Gerät mit einem niedrigerem Strom als auf dem Display steht. Sobald das Fußpedal voll durchgedrückt ist, erreicht man den eingestellten Maximalstrom. Der Wert am Display ändert sich währenddessen nicht. Beispiele:
    • Maximalstrom Display: 100A / Zündstrom durch Pedal: ca. 40A
    • Maximalstrom Display: 150A / Zündstrom durch Pedal: ca. 80A
    • Maximalstrom Display: 200A / Zündstrom durch Pedal: ca. 110A
    • Hotstart – Automatische Spannungserhöhung beim Start für bessere Zündergebnisse.
    • Anti-Stick – Automatisches Herunterfahren des Schweißstroms beim Klebenbleiben der Elektrode ermöglicht ein einfaches entfernen.
    • WIG (Wolfram-Inert-Gas) – Schutzgasschweißen mit inerten/inaktiven Gasen wie z.B. Argon 4.6 (99,996%). Zwischen Wolframelektrode und Werkstück entsteht in einer Argon Glocke ein Lichtbogen. Dieser Schmilzt das Material und den ggf. zugeführten Zusatzwerkstoff auf. Es entsteht eine Schweißnaht.
    • MMA Elektrodenschweißen / ARC-Schweißen - ein universelles Schweißverfahren. Ein Lichtbogen bringt die Elektrode zum Schmelzen und bildet so die Schweißnaht. Es wird kein Schutzgas benötigt.
    • Hinweis: Das Gerät ist nicht für den Gebrauch in Wohnbereichen vorgesehen, in denen die Stromversorgung über ein öffentliches Niederspannungsversorgungssystem erfolgt. Es kann, sowohl durch leitungsgebundene als auch abgestrahlte Störung möglicherweise schwierig sein, in diesen Bereichen elektromagnetische Verträglichkeit sicher zu stellen.

    Technische Daten

    • Ausgangsstrom WIG / MMA: 30-200 A
    • Einschaltdauer WIG / MMA: 60 % bei 200 A / 100 % bei 155 A
    • Schutzart: IP21S
    • Isolationsklasse: F
    • Netzspannung: 230 V AC (+-15%) / 1 (einphasig)
    • Netzfrequenz: 50/60 Hz
    • Maximale Anschlussleistung: 26,8 A
    • Effektive Anschlussleistung: 20,8 A
    • Gewicht: 9,7 kg
    • Maße L x B x H (mm): 390 x 170 x 275
    • Netzanschluss: SchuKo-Bauart CEE 7/7
    • Normen: IEC 60974-1, EN 60974-10 (Class A)


    Lieferumfang

    • STAHLWERK DC WIG 200 Puls ST IGBT
    • Profi WIG-Schweißbrenner "WP-26F" / Schlauchpaket 4,5 Meter mit flexiblem Brennerkopf und Knickschutz am Gasanschluss
    • WIG TIG Zubehör-Set 8-teilig
    • Massekabel 5 Meter
    • Elektrodenhalter 5 Meter
    • Schlackehammer
    • Drahtbürste
    • Gasverbindungsschlauch mit Schnellkupplung 5 Meter
    • Fußpedal 3+2 Pin, Kabellänge 1,8m

    Hinweis: Die Geräte der neuesten Generation enthalten möglicherweise Details, die sich von den hier gezeigten Produktbildern unterscheiden. Beim neuen Design entfallen der Schriftzug STAHLWERK und der Hinweis auf die IGBT Technologie, da diese nun serienmäßig verbaut ist. Die Bilder hierzu werden wir schnellstmöglich aktualisieren.

    Dieses Produkt ist zurzeit
    leider nicht verfügbar.