Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz

    SQlab 6OX Ergowave Active Fahrradsattel, Größe:13 cm breit

    SQlab 6OX Ergowave Active Fahrradsattel

    Die beiden SQlab-Sattelmodelle Ergowave® und Ergolux® haben beide ihre Vorzüge. Der SQlab 6OX Ergowave Active Fahrradsattel vereint deren beste Eigenschaften. Er ist präzise auf denn speziellen Einsatz auf dem E-MTB sowie für den Gravity Bereich abgestimmt und perfektioniert. 

    Vom Heck des Sattels zieht sich eine wellenförmige Erhebung nach vorne. Es entsteht eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers. Zusätzlichen Halt nach hinten bekommst du durch das Gripmaterial auf der erhöhten Stufe. Der Sattelbezug ist vor allem an den Kanten robust und stabil. So hast du lange Freude an deinem ergonomisch hervorragend ausgearbeiteten 6Ox Ergowave Active! 

    In Kombination mit der Vertiefung in der Mitte bietet die tieferliegende, leicht gewölbte Sattelnase mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. SQlab hat sie mit einer möglichst großen, flachen Auflagefläche konzipiert. Dadurch erfährst Du eine noch bessere Druckentlastung. Dies merkst Du vor allem bei längeren, steilen Anstiegen im Gelände. Du brauchst keine kraftraubenden Schutzhaltungen mehr annehmen und kannst deine Energie auf den Vortrieb konzentrieren.

    Dank der SQlab active-Satteltechnologie folgt der Sattel der Tretbewegung. Dadurch erhöht sich der Komfort, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen wird minimiert. Du kannst Deine Sattelgröße aus vier verschiedenen Möglichkeiten auswählen und auf dich abstimmen. Dies schafft Dir perfekte Voraussetzungen für eine maximale Performance!

    In Zusammenarbeit mit der FH und der Uniklinik Frankfurt wurde die beliebte Ergowave-Form entwickelt. Durch das hohe Heck sorgt die sportliche Form für perfekten Halt und erzielt Bestwerte bei Belastungsgrenzen.

    Finde hier die passende Sattelbreite nach Deinen individuellen Maßen. Nicht genug der Individualität: Die Elastomere des Active-Systems kannst Du auf Dein Körpergewicht anpassen und einfach austauschen. Es stehen die Varianten soft (bis 70 kg), medium (bis 80 kg) und hard (80-100 kg) zur Auswahl. Wir wünschen viel Spaß und tolle Rennen mit Deinem SQlab 6OX Ergowave Active Sattel!

    Komfort- und Sicherheitsmerkmale des SQlab Ergowave Active 611

    Sportliches Heck für effizientere Kraftübertragung

    Optimaler Vortrieb durch wellenförmige Erhebung

    Entlastung im Dammbereich durch tiefergelegte Sattelnase

    Effizientere Tretbewegung durch active Technologie

    E-Bike-ready

    Schmale Nase minimiert seitliche Reibung

    Leistungssteigerung durch perfekte Ergonomie

    MTB- und Gravity-Bereich

    Produkteigenschaften

    • DIE PERFEKTE PASSFORM: Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform.
    • SPORTLICHES HECK: Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung.
    • ENERGIE SPAREN: Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung.
    • SATTELNASE TIEFERGELEGT: Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen.
    • BIOMECHANIK: Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewegung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht.
    • FAHRWERKS SETUP: Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar.
    • TIEF UND FLACH: Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt.
    • LEISTUNGSSTEIGERUNG durch perfekte Ergonomie

    Zusätzliche Informationen

    Die richtige Sattelbreite für Dich

    Die richtige Sattelbreite für Deinen Fahrradsattel zu finden ist mit dem System von SQlab ganz einfach. Du musst nur den Abstand Deiner Sitzknochen vermessen. Hierfür benötigst Du nur wenige Hilfsmittel.

    Mit einer Wellpappe oder einem Stück Karton kannst Du den Abstand Deiner Sitzknochen selbst messen:

    • Nimm ein Stück Karton oder Wellpappe und lege diese auf einen harten Stuhl mit gerader Sitzfläche
    • Setze Dich auf den Karton und drücke dich mit den Armen nach unten (nicht Wippen). Deine Fußspitzen streckst Du dabei nach oben, sodass nur Deine Fersen den Boden berühren.
    • Auf der Pappe siehst Du nun zwei Abdrücke
    • Markiere die Mitte der Abdrücke mit einem Stift
    • Messe mit einem Lineal den Abstand der zwei Punkte
    • Addiere je nach Sitzposition die Zentimeter hinzu. Beim Ergowave Active 612 solltest Du +1cm addieren.
    • Et voilá: Du hast die passende Sattelbreite und kannst diese oben im Dropdownmenü auswählen.

    Weitere Sattelgrößen nach Sitzposition:

    Das SQlab Active System

    Die SQlab Active Technologie bietet eine seitliche Bewegung des Sattels. Die Mitbewegung des Beckens ist dadurch ähnlich wie beim normalen Gehen. Die sogenannte Beckenschaukel versorgt die Bandscheiben mit Nährstoffen. Beschwerden in der unteren Lendenwirbelsäule, dem Becken und der Hüfte werden vorgebeugt. Zudem wird Dein tritt entspannter und eine frühzeitige Ermüdung wird verhindert.

    Schließlich sorgt die Möglichkeit des leicht instabilen, dynamischen Sitzens für ständig wechselnde, variable Sitzpositionen. Dies ist ein wichtiger Faktor, um die durch einseitige Positionen verursachten Druckschäden von Bandscheiben und Facettengelenken zu verhindern.

    Auch bei Beckenschiefstellung ist ein Fahrradsattel mit Active System zu empfehelen. Er gleicht die Schiefstellung aus und entlastet die Bandscheiben.


    Technische Daten

    • Marke: SQlab
    • Geschlecht: für Frauen & Männer
    • Erhältliche Breiten: 13, 14, 15, 16 cm
    • Einsatzbereich: Gravity und E-Performance
    • Länge: 280 mm
    • Gewicht: 270, 280, 285, 295g
    • Härte in SQ-Shore: 50
    • Entlastung Dammbereich: 72%
    • Material Streben: S-Tube
    • active Technologie: Elastomere 
    • max. Belastung: 110 kg

    Downloads

    Montage-  & Einstelltipps

    Nur noch 3 Stück auf Lager

    117,81 €

    zzgl. 4,50 € Versand

    Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen

    Alle Preise inkl. MwSt.