Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Weihnachten / 19. Dezember 2016

Weihnachtsessen weltweit - so schmeckt Heiligabend

Kartoffelsalat und Würstchen ist der Bundesbürger liebstes Weihnachtsessen. Aber wie schaut das eigentlich in anderen Ländern an Heiligabend aus? Wir haben euch eine internationale Menüfolge zusammengestellt, die kulinarisch auf Weihnachten einstimmt. Guten Appetit!

Weihnachtsessen weltweit - so schmeckt Heiligabend
© Rawpixel.com – Fotolia.com

Vorspeise: Saurer Startschuss


Traditionell beginnen die Menschen in der Slowakei bei Einbruch der Dunkelheit das Weihnachtsessen mit einer Pilzsuppe. Die Suppe ist mit Sauerkraut und saurer Sahne sauer angemacht. Als Suppenbasis dienen Kartoffeln.

Hauptspeise: Fleisch oder Fisch?


In Italien wird an Heiligabend traditionell auf Fleisch verzichtet. Dafür gibt es Fisch aller Art. Es gibt viele Antipasti aus verschiedenen Gemüse oder Fischgerichten, gefolgt von einem Nudelgang mit Fisch und natürlich auch der Hauptgang bestehend nur aus Fisch

In Bulgarien wird am 24. Dezember ganz auf tierische Erzeugnisse verzichtet, da Heiligabend in der orthodoxen Kirche der letzte Fastentag ist. Es gibt mit Bohnen gefüllte Paprika, gefüllte Weinblätter oder mit Kürbis gefüllte Teigblätter.

In Finnland darf an Heiligabend Joulukinkku, der Weihnachtsschinken, nicht fehlen. Dafür wird ein ganzer gepökelter Schinken mit Schwarte bei niedriger Temperatur mit einem Blech Wasser über mehrere Stunden gegart. Anschließend entfernt man die Schwarte und reibt den Schinken mit einer Mischung aus Senf, Zucker und Paniermehl ein, ehe er nochmals goldbraun gebraten wird. Garniert mit Erbsen, gekochten Backpflaumen oder Apfelstückchen essen ihn die Gäste mit einem Auflauf aus Kartoffeln oder Steckrüben.

Naschtisch: Der süße Abschluss


In Quebec, Belgien oder Frankreich freuen sich die Weihnachtsgäste zum Dessert auf den traditionellen „Weihnachtsholzscheit“, den Bûche de Noël. Diese Biskuit-Rolle mit Schokoladenbuttercreme ähnelt vom Aussehen her tatsächlich einem Stück Baumstamm. Weihnachtlich verziert mit Puderzuckerschnee, Marzipan-Tannenzweigen oder Baiser ist er der krönende Abschluss eines opulenten Festtagsmenüs.

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl